Facebook Pixel
Bleiben Sie handlungsfähig in turbulenten Zeiten

Bleiben Sie handlungsfähig in turbulenten Zeiten!

Diese vier Themen sollten Sie als Betriebsrat in der Krise im Blick haben:

Trotz Krise als Betriebsrat arbeitsfähig bleiben

Um Ihren Aufgaben als Betriebsrat gerecht zu werden und die Interessen der Kollegen bestmöglich zu vertreten, müssen Sie arbeitsfähig sein – das gelingt nur mit Kenntnissen der rechtlichen Grundlagen.

Zu den Seminaren

Ihr Auftrag als Betriebsrat — Beschäftigung sichern

Immer mehr Unternehmen bereiten sich darauf vor, sich von Mitarbeitern zu trennen. Es gibt aber Alternativen – und diese sollten Sie als Betriebsrat kennen und nutzen!

Zu den Seminaren

Personalabbau sozialgerecht begleiten

Bei Personalabbau ist der Betriebsrat oft die letzte Hoffnung. Nutzen Sie Ihre
Handlungsmöglichkeiten und erfahren Sie, wie Sie Ihren Kollegen hier am besten zur Seite stehen können.

Zu den Seminaren

Die Zukunft als Betriebsrat mitgestalten

Die Arbeitswelt verändert sich und die Digitalisierung hat richtig Fahrt aufgenommen. Verpassen Sie nicht die wichtigsten Trends und gestalten Sie die Zukunft Ihres Betriebs aktiv mit.

Zu den Seminaren

Welches Seminarkonzept passt in der jetzigen Situation am besten zu Ihnen?

ifb-Seminare

Lernen mit Freude vor Ort

BR-Arbeit lebt von Austausch und Kommunikation: Profitieren Sie gerade jetzt von den angepassten Gruppengrößen in den Seminaren und nutzen Sie den Raum für Ihre Fragen.

Zu den Seminaren

ifb-Inhouse-Seminare

Maßgeschneiderte Schulungen

Egal vor welchen Fragen Sie gerade stehen: In passgenauen Schulungen bei Ihnen im Betrieb, am Ort Ihrer Wahl oder online, arbeiten wir gemeinsam an einer Lösung.

Zu den Inhouse-Seminaren

ifb-Weiterbildung digital

Lernen ohne Reisen

Von kostenlosen Webinaren über umfassende Online-Seminare bis hin zu maßgeschneiderten Inhouse-Schulungen. Sie haben die Wahl und sparen dabei noch Zeit und Kosten.

Zu den Online-Seminaren

ifb-Symposien

Ihr Update zur aktuellen Lage

Maximale Aktualität und Ihre Herausforderungen im Mittelpunkt. Erst gibt es Denkanstöße durch Fachexperten, dann erarbeiten Sie gemeinsam Lösungsansätze für Ihre drängenden Fragen

Zu den Symposien

Das sagen unsere Teilnehmer zur aktuellen Situation im Seminar

"Wenn man bedenkt, dass das Hotel die erste Woche wieder geöffnet hatte und sie sich an so viele Regeln halten müssen, haben sie das wirklich vorbildlich hinbekommen."

"Einkaufen ist da lange nicht so sicher wie euer Seminar."

"Es ist sehr gut gelaufen, ich bin völlig zufrieden. Ich war wirklich begeistert und werde das auch gleich in der Sitzung berichten. Ich bin mir sicher, dass meine Kollegen und ich die weiteren Seminare auch beim ifb machen werden."

"Es muss jetzt wieder ein bisschen mehr Normalität einkehren. Und dazu gehört auch, dass man mal auf Seminar fährt. Wenn keiner mehr fährt, wird es auch nicht normaler."

Das ifb-Hygienekonzept

So viel Sicherheit wie nötig, so viel Normalität wie möglich – selbstverständlich haben wir für alle unsere Veranstaltungen gemeinsam mit unseren Partnerhotels ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet.

Weitere Informationen

Newsportal

In unserem brandneuen Angebot „BR-News“ finden Sie drängende Themen, neue Urteile, frische Fakten und Informationen aus anderen Gremien – immer aktuell, persönlich und auf einen Klick!

Zum Newsportal

Betriebsratssitzung online

Ihr kostenloser virtueller Konferenzraum! Online-Meetings mit dem ganzen Betriebsratsgremium – einfach und rechtssicher!

  • Bis zu 50 Teilnehmer!
  • Einfacher Zugang vom PC, Laptop oder Mobilgerät
  • DSGVO-konform

Zur Software

Was Sie jetzt wissen sollten!

Dienstreiseverbot des Arbeitgebers gilt nicht für Ihre Fortbildungen

Die Betriebsratsarbeit und damit auch Ihr Seminarbesuch unterliegen prinzipiell nicht dem Weisungsrecht Ihres Arbeitgebers. Das heißt: Die Entscheidung darüber, ob Sie an einer Schulung teilnehmen möchten, liegt grundsätzlich bei Ihnen im Betriebsrat und nicht beim Arbeitgeber.

Flexibel buchen leicht gemacht

Gebuchte Seminare können Sie beim ifb jederzeit kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. So bleiben Sie flexibel und können Ihre anstehenden Fortbildungen ohne Bedenken und Risiko planen. Damit für Sie auch keine Hotelkosten entstehen, geben Sie uns im Fall einer Umbuchung bitte bis eine Woche vor Seminarbeginn Bescheid.

Noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

Unsere Juristen der ifb-Schulungsberatung helfen Ihnen gerne!

> Tel.: 0 88 41 / 61 12-20
> E-Mail: schulungsberatung@ifb.de