Facebook Pixel

Aktuelle Informationen

Unsere Seminare für Betriebsräte im Dezember finden statt 
Stand 26.11.2020 

Auch im Dezember werden wir unsere Präsenzseminare durchführen. Denn viele von Ihnen brauchen gerade jetzt aktuelles Wissen für Ihr Ehrenamt und haben uns gebeten, unsere Seminare trotz Corona abzuhalten. Solange es die Umstände erlauben, möchten wir Sie deshalb mit unseren Schulungen vor Ort unterstützen! Gemeinsam mit unseren Partnerhotels haben wir Hygienekonzepte erstellt, die sich in der Praxis bestens bewährt haben. Alle Seminare, die nach aktuellem Stand im Dezember stattfinden können, sehen Sie hier
> Zum Dezember-Angebot

Auch wenn Sie momentan lieber nicht reisen möchten, müssen Sie Ihre Weiterbildung nicht auf die lange Bank schieben: Bei uns finden Sie ein großes Angebot an Online-Seminaren, das wir laufend erweitern. Und natürlich kommen wir gerne auch direkt zu Ihnen in Ihren Betrieb. Für mehr Informationen zu unseren Inhouse-Seminaren, die auch online stattfinden können, klicken Sie bitte hier. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gern über unsere Hotline 0 88 41 / 61 12-712.

Bleiben Sie gesund – wir bleiben Ihr verlässlicher Partner für Seminare und Schulungen in bewährter ifb-Qualität!

Ihr Hans Schneider
Institutsleiter

Hans Schneider - Firmengründer und Institutsleiter

1. Anreise zu einem ifb-Seminar

Für Übernachtungen auf Geschäftsreisen gibt es derzeit keine Beherbergungsverbote! Dazu zählen auch Seminarbesuche.  

Denn Schulungen für betriebliche Interessenvertreter wie Betriebsräte, Schwerbehindertenvertreter, Jugend- und Auszubildendenvertretungen finden stets auf einer gesetzlichen Basis statt. Die grundsätzliche Voraussetzung dieser gesetzlichen Basis ist, dass die Schulung als „erforderlich“ im juristischen Sinn eingestuft wird. Daher sind alle von uns angebotenen Fortbildungen für die jeweiligen Teilnehmer nicht nur gewöhnliche Geschäftsreisen, sondern dürfen auch mit Blick auf die öffentlich-rechtlichen Vorgaben im Zusammenhang mit Corona als „zwingend berufliche Reisen“ gelten. 

Teilweise haben unsere Partnerhotels ihre eigenen Richtlinien, z.B. zur Vorlage eines negativen Corona-Tests. Halten Sie sich am besten tagesaktuell informiert auf der Homepage Ihres Seminarhotels

Falls für Ihre Anreise zum Seminar ein Covid-19-Test erforderlich ist, kommen wir gerne für die Kosten auf, wenn der Arbeitgeber oder die Krankenkasse diese nicht übernimmt. 

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, melden Sie sich gern bei uns. Gemeinsam können wir individuelle Lösungen finden.  

Sie erreichen uns über unsere Hotline:
08841 / 6112 - 712
Mo.- Do. 8:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Fr. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ifb.de unter Angabe Ihrer Seminarnummer und Ihres Wohnortes (PLZ und Stadt). 

Einen Überblick zu den Gegebenheiten vor Ort innerhalb Deutschlands finden Sie hier: 
Infektionsgeschehen  PLZ-Check:  https://covid-plz-check.de/
Weitere Informationen zu den Gegebenheiten vor Ort: https://tourismus-wegweiser.de/

2. Dienstreiseverbote des Arbeitgebers

Manche Arbeitgeber möchten ihre Arbeitnehmer nicht zu Seminaren fahren lassen, auch wenn Hygienekonzepte vorliegen. Wenn Sie als Betriebsrat einen Beschluss gefasst haben, eine Präsenzschulung zu besuchen, dann kann Ihr Arbeitgeber Ihnen das nicht aufgrund seines Direktionsrechts verbieten. Die Entscheidung darüber, ob Sie an einer erforderlichen Betriebsratsschulung teilnehmen, liegt in Ihrem eigenen Ermessen.

Als Betriebsrat müssen Sie also eine eigene Ermessensentscheidung treffen. Wägen Sie ab: Welche Bedenken hat Ihr Arbeitgeber? Sind diese vielleicht durch die Sicherheitsvorkehrungen im Seminar schon ausreichend berücksichtigt? Neben den streng kontrollierten Hygienevorgaben in den Hotels sind natürlich auch unsere Seminarleitungen und Referenten vor Ort entsprechend geschult und stehen Ihnen vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung.

3. Flexibel buchen

Gebuchte Seminare können Sie beim ifb jederzeit kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. So bleiben Sie flexibel und können Ihre anstehenden Fortbildungen ohne Bedenken und Risiko planen. Damit für Sie auch keine Hotelkosten entstehen, geben Sie uns im Fall einer Umbuchung bitte bis eine Woche vor Seminarbeginn Bescheid.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir sind für Sie da! Telefon: 0 88 41 / 61 12-20 E-Mail: info@ifb.de

Sie erreichen uns:
Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr.

Unser Service für Sie in der Corona-Krise

Seminarablauf

Ansprechpartner vor Ort: Unsere Seminarleitungen sind für Sie da! Wie unsere Seminare genau ablaufen erfahren Sie hier.

Zum Ablauf

Hygiene im Seminar

So viel Sicherheit wie nötig – so viel Normalität wie möglich! Dennoch nehmen wir das Thema Hygiene sehr ernst. Alles dazu finden Sie in unserem Hygienekonzept.

Zum Hygienekonzept

Häufig gestellte Fragen

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Seminarablauf in Corona-Zeiten haben wir hier in einer Übersicht zusammengestellt. 

Zu den Fragen