Facebook Pixel

Fachtagungen - Hier treffen sich Betriebsräte und weitere betriebliche Interessenvertreter

Miteinander lernen und voneinander profitieren! Unsere Fachtagungen sind absolute Highlights im Kalender und der perfekte Mix aus kompakten Workshops und spannenden Fachvorträgen. Tauschen Sie sich mit Kollegen in einer herzlich entspannten Atmosphäre aus und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen im betrieblichen Alltag.

Fachtagungen 2020

Automotive in der Krise

Gemeinsam in den richtigen Gang schalten

Datum: 4. und 5. März 2020

Ort: München

Mehr erfahren

GO ON JAV

LERNEN. LACHEN. NETZWERKEN.

Datum: 23. bis 25. März 2020

Ort: Köln

Mehr erfahren

AUSGEBUCHT! - Tag der Schwerbehindertenvertretung

Datum: 27. bis 29. April 2020

Ort: Düsseldorf

Mehr erfahren

Betriebsratsarbeit 4.0

Die digitale Arbeitswelt mitgestalten

Datum: 5. bis 8. Mai 2020

Ort: Berlin

Mehr erfahren

AUSGEBUCHT! - Tag der Schwerbehindertenvertretung

Datum: 18. bis 20. Mai 2020

Ort: Düsseldorf

Mehr erfahren

AUSGEBUCHT! - Tag der Schwerbehindertenvertretung

Datum: 8. bis 10. Juni 2020

Ort: Düsseldorf

Mehr erfahren

Tag der Schwerbehindertenvertretung

Datum: 29. bis 1. Juli 2020

Ort: Düsseldorf

Mehr erfahren

Kommunikation und Rhetorik

Ideen verbreiten, Meinung bilden, Menschen erreichen

Datum: 26. bis 28. August 2020

Ort: München

Mehr erfahren

Betriebliches Eingliederungsmanagement

„Zurück an Bord“ - Betriebliches Eingliederungsmanagement als Chance

Datum: 15. bis 18. September 2020

Ort: Bamberg

Mehr erfahren

Tag der Betriebsrätin 2020

Frischer Rückenwind für Ihr Ehrenamt

Datum: 21. bis 23. Oktober 2020

Ort: Berlin

Mehr erfahren

BRV Jahrestagung 2020

Das jährliche Highlight der BRV-Arbeit

Datum: 02. bis 05. November 2020

Ort: Düsseldorf

Mehr erfahren

Fachtagungsarchiv

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vergangenen Fachtagungen. 

Erforderlichkeit einer Betriebsratskonferenz nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Der Arbeitgeber muss die Teilnahme an Betriebsrätekonferenzen bezahlen (4 TaBV 14/11), soweit diese nicht nur auf einen reinen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern beschränkt bleiben, sondern auf Wissensvermittlung ausgerichtet sind und ein konkreter, aktueller betriebsbezogener Anlass vorliegt.

Landesarbeitsgericht Hamburg, Beschluss vom 04. Dezember 2012, 4 TaBV 14/11