SEMINARE & SCHULUNGEN

Info icon Up arrow

Impf- und Testpflicht in Betrieben

Corona-Tests, Corona-Impfungen: Wie Sie als Betriebsrat richtig handeln

Ab dem 7. Juni dürfen auch Betriebsärzte impfen! Heißt das, die Belegschaft hat jetzt das Recht auf eine Impfung am Arbeitsplatz? Und ist die Zeit, die für die Impfung draufgeht, dann bezahlte Arbeitszeit? Was, wenn sich ein Kollege gar nicht impfen lassen möchte – oder den Corona-Test verweigert? Rund um Corona-Impfungen und Corona-Tests gibt es gerade jede Menge Fragen in der Belegschaft. Als Betriebsrat sind Sie sowohl bei einem betrieblichen Impfprogramm als auch bei der Gestaltung von Corona-Testungen in der Mitbestimmung! Informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über alle Aspekte rund um dieses wichtige Thema.

Was sollten Sie als Betriebsrat rund um die Testung und Impfung im Betrieb wissen? 

Besuchen Sie unser kompaktes Online-Seminar zum Thema 

 Impf- und Testpflicht in Betrieben 

4 Stunden – 290 Euro 

Interaktiv und praxisnah: Keine Frage bleibt offen!  

Bauen Sie auf Seminarinhalte, die Sie gleich in Ihrem Betrieb anwenden können. Unser bewährtes interaktives Online-Format bereitet Sie optimal auf die Betriebsratspraxis vor. Hier erfahren Sie u. a.,

  • unter welchen Voraussetzungen der Arbeitgeber eine Impfpflicht in Erwägung ziehen darf 
  • wie es mit einer bezahlten Freistellung der Kollegen zum Impftermin oder für die Selbsttestung aussieht 
  • ob der Arbeitgeber das Recht hat, über den Impfstatus oder ein Testergebnis informiert zu werden 
  • welche Eckpunkte bei einer Impf- oder Test-Betriebsvereinbarung berücksichtigt werden sollten 
  • und welche Konsequenzen bei einer Test- oder Impfverweigerung möglich sind. 

Zu allen Terminen

Unser Online-Seminar Versprechen:

1

viel Raum für Ihre individuellen Fragen und den Austausch mit Betriebsratskollegen 

2

hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl 

3

praxisnahe Gruppenarbeiten 

4

aussagekräftige Unterlagen in gedruckter Form zum schnellen Nachlesen auch nach dem Seminar 

5

Top-Referent mit Antworten aus der Praxis: Oliver Chama ist Richter am Amtsgericht 

6

kostenloser Update-Service: Wir halten Sie auf dem Laufenden! Bei Änderungen in den nächsten Monaten rund ums Thema informieren wir Sie, sodass Sie auf dem aktuellen Entwicklungsstand sind.

Das sagen unsere Seminarteilnehmer:

Super aktuell, sehr gut vorbereitet und präsentiert, klar und kompakt

sprechblasse

Das zeitnahe Aufgreifen der aktuellen Themenlage und auch das schnelle Umsetzen in ein Seminarformat finde ich sehr gut.

sprechblasse

Sehr professionelle Unterlagen. Kompliment!

sprechblasse

Ihr Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Online-Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

FAQs zum Impfen am Arbeitsplatz

Immer neue Fragen tauchen zum Thema Impfen am Arbeitsplatz auf. Denn nach einer aktuellen Forsa-Umfrage wünschen sich 84 % der Beschäftigten ein Impfangebot ihres Arbeitgebers. Viele erhoffen sich vor allem praktische Vorteile: Die Corona-Impfung am Arbeitsplatz sei leicht in den Arbeitsalltag zu integrieren und bequem zu erreichen. Doch auch die Verunsicherung ist groß. Unser Referent Oliver Chama beantwortet aktuelle Fragen rund um das Thema Impfen am Arbeitsplatz.

Zum Artikel

Haben Sie noch Fragen?

Gerne helfen Ihnen unsere Juristen der ifb-Schulungsberatung weiter!

 

 

Das ifb erleben

Unser Service für Sie