Facebook Pixel
Info icon Up arrow

So funktioniert der Wirtschaftsausschuss

Ihr Einsteiger-Seminar für die WA-Arbeit

Der Wirtschaftsausschuss ist ein ab 100 Mitarbeitern zwingend zu bildendes Gremium, das vom Betriebsrat bestimmt wird. Seine Aufgabe ist es, die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens im Blick zu behalten, den Betriebsrat zu beraten und in Krisen frühzeitig zu warnen. Für die kompetente Beratung des Betriebsrats und zielführende Gespräche mit dem Arbeitgeber benötigt der Wirtschaftsausschuss grundlegendes Wissen zu seinen Aufgaben, seinen Rechten und der Organisation seines Gremiums. Dieses Einsteiger-Seminar gibt einen Überblick zum Thema Wirtschaftsausschuss und hilft bei der Entwicklung erster Schritte. Mit praktischen Tipps und Hilfen bereiten wir Sie auf diese Aufgabe vor und geben Ihnen Orientierung.

Nutzen

Sie wissen wie ein Wirtschaftsausschuss funktioniert und kennen die Aufgaben und Rechte seiner Mitglieder.
Sie kennen die grundlegenden Herausforderungen und können Ihre WA-Arbeit effektiv planen und organisieren.
Nach dem Seminar können Sie die ersten Schritte für die Sitzungen des WA zielgerichtet vorbereiten.

Inhalt

Rechtsgrundlagen des Wirtschaftsausschusses

Aufgaben, Rechte und Pflichten nach dem BetrVG (§106 ff)
Zusammensetzung und Bestellung der Mitglieder

Organisation des Wirtschaftsausschusses

Effektive Aufgabenverteilung
Sitzungsplanung
Optimale Informationsbeschaffung
Überblick der wichtigsten wirtschaftlichen Kennzahlen
Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat optimal gestalten

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

Erstellung einer allgemeinen Stärken-Schwächen-Matrix des eigenen Unternehmens
Entwicklung von ersten strukturierten Vorgehenskonzepten
Vorbereitung erster Gespräche mit der Geschäftsleitung
Einblick in Verhandlungs- und Beratungsstrategien

Kompetenzaufbau für den eigenen WA planen

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu Inhouse Seminaren? Dann rufen Sie an

08841 / 6112 - 370

Wir beraten Sie gerne!

Unverbindlich Anfragen

Inhouse-Team

Inhouse-Team

Und wie sieht Ihr Inhouse-Seminar aus? Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Lernen Sie uns kennen!

Speziell zu unseren Inhouse-Seminaren stehen Ihnen Abteilungsleiter Gerd Lange und sein Team mit Rat und Tat zur Seite und beraten Sie gerne zu rechtlichen und organisatorischen Fragen zu unseren Seminaren vor Ort und den jeweiligen thematischen Schwerpunkten.

Rufen Sie uns an!

Tel. 08841 / 6112 - 370

Oder schreiben Sie uns Ihren Seminarwunsch und nutzen das Kontaktformular.

Kontakt

* Pflichtfeld