Facebook Pixel

Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München

Positive Psychologie und ihr Nutzen für die Arbeitswelt

Mit einfachen Mitteln zu mehr Freude und Erfolg im (Arbeits-)Alltag

Die Positive Psychologie ist eine der jüngsten und neuesten Forschungsrichtungen. Sie stellt die individuellen Stärken des Menschen in den Mittelpunkt und ermöglicht somit ein inneres Wachsen, um das Leben glücklicher, gesünder und erfolgreicher zu gestalten. Möchten auch Sie wieder mehr Freude, Energie und Kraft bei der Arbeit haben? Möchten Sie Ihre Ressourcen aktivieren und den täglichen Herausforderungen im Betrieb souverän begegnen, statt sich auf Stress und Schwächen zu konzentrieren? Dann sind Sie in diesem LMU-Zertifikatskurs genau richtig. Hier lernen Sie wissenschaftlich belegte Hintergründe zur Entwicklung Ihrer Potenziale kennen. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen und kurzen Übungen Ihre eigene Lebenszufriedenheit und dadurch bedingt Ihre berufliche Leistungsfähigkeit nachhaltig steigern und so ganz neue Perspektiven entdecken.

Das ifb-Plus! 

Sie erhalten das LMU-Zertifikat „Positive Psychologie" und einen Nachweis Ihrer entsprechenden ifb-Weiterbildungen.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse in Form von ifb-Seminaren aus den Bereichen „Psychische Belastung und Stressmanagment" erforderlich.

Seminar-Inhalte

Unsere Termine zum LMU-Seminar

Termine

28. Jan 2019 – 01. Feb 2019

Ort

München

Seminarnummer

68-901A

09. Sep 2019 – 13. Sep 2019

München

68-902A

Fakten

Beginn

Mo 18:00

Ende

Fr 12:00

Dauer

3,5 Tage

Preis

1.390 € 
zzgl. Hotel und MwSt.

Ihre Referenten...

...sind wissenschaftliche Mitarbeitende, Postdoktoranden und Privatdozenten der Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. Dieter Frey

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 Betr VG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kennnisse verfügen. Gleiches gilt für die Schwerbehindertenvertretung gemäß § 96 Abs. 4 SGB IX.

 

Rufen Sie uns an!

Reservieren Sie Ihren Platz. Wir freuen uns über Ihren Anruf! Tel. 0 88 41 / 61 12-0

 

Weitere Fragen zum Inhalt oder zu den Voraussetzungen beantwortet Ihnen gerne:

Organisatorische Fragen rund um die Reservierung/Anmeldung beantwortet Ihnen gerne:

Ines Heinsius

Juristin
Seminarplanerin für
Arbeits- und Gesundheitsschutz


Tel. 08841-6112-261
ines.heinsius@ifb.de

Annemarie Zeller

Seminarorganisation

Tel. 08841-6112-122
annemarie.zeller@ifb.de

Einblicke ins Seminar

 

 

Reservierung für das LMU Seminar