Seminare für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

An Sie als Betriebsratsvorsitzender, Stellvertreter oder freigestellter Betriebsrat werden hohe Anforderungen gestellt. Man erwartet, dass Sie sich in rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen kompetent sind, Ihr Gremium perfekt organisieren und den Betriebsrat mit Verhandlungsgeschick und Souveränität nach außen vertreten. Unsere Seminare sind deshalb genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und bereiten Sie optimal auf Ihr Amt vor.

Termine und Inhalte
Fachtagung (1 )
Seminar (18 )
Die BRV-Jahrestagung 2018
Starterpaket!
Der BRV und sein Gremium - Mit Teamentwicklung zum Erfolg
Betriebsratsvorsitz Teil I: Rechtliche und organisatorische Grundlagen
BRV–Profi: Aktuelles Know-how und sichere Rechtsanwendung
Effektive Betriebsratsarbeit: Klare Ziele mit einem starken Team erreichen
BRV und doch nicht Chef: So funktioniert Führung ohne Vorgesetztenfunktion
Betriebsratsvorsitz Teil II: Stärken finden und Führung übernehmen
Das außergewöhnliche Führungstraining für BRV und Stellvertreter
Strategie und Taktik für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit
Die Auswirkungen des Europarechts auf die deutsche BR-Arbeit
Vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat gestalten
BRV und Assistenz – ein unschlagbares Team!
Wirtschaftskompetenz für Betriebsratsvorsitzende und AN-Vertreter im Aufsichtsrat Teil I
Wirtschaftskompetenz für Betriebsratsvorsitzende und AN-Vertreter im Aufsichtsrat Teil II
Coaching als Führungswerkzeug für Vorsitzende und Stellvertreter
Der Stellvertreter des BRV: Rollenklarheit und persönliche Kompetenz
BRV und Stellvertreter – das professionelle Leitungsteam
Effektiv zum Erfolg: Spezielles Zeit- und Projektmanagement für Betriebsräte
Neu als freigestellter Betriebsrat: Spezielles Wissen für besondere Aufgaben