Facebook Pixel

Arbeitsrecht – Kompakt Teil I

Schnell kompetent: Geballtes Basiswissen in kurzer Zeit

Schnell fit werden im Arbeitsrecht: Unsere Kompaktreihe macht es möglich. Hier steigen Sie gezielt ins Arbeitsrecht ein und erfahren alles Wesentliche von der Einstellung bis zur Vergütung und Arbeitszeit. Dieses Kompaktseminar deckt genau die Themen ab, die Ihnen im Berufsleben immer wieder begegnen. Mit anschaulichen und praxisnahen Beispielen zu den Rechten und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis vermitteln wir Ihnen wichtige Grundkenntnisse und helfen Ihnen, einen wertvollen Überblick zu gewinnen. Sie nehmen praktische Lösungshilfen für Ihre täglichen arbeitsrechtlichen Fragen mit nach Hause und können Ihren Kollegen so von Anfang an kompetent zur Seite zu stehen.
Starterpaket Arbeitsrecht

Für alle Teilnehmer des Seminars

Ihr kostenloses Starterpaket

Ihre Arbeitshilfen zum Seminar!

Teilnehmerstimmen
 
Seminarinhalt

Nutzen

In kürzester Zeit gewinnen Sie einen guten Überblick und zuverlässige Grundkenntnisse im Arbeitsrecht.
Sie arbeiten sicher mit Gesetzestexten und finden schnell die wichtigsten arbeitsrechtlichen Paragrafen.
Anschauliche Beispiele aus dem betrieblichen Alltag und sofort umsetzbare Praxis-Tipps machen Ihnen den Einstieg ins Arbeitsrecht ganz leicht.

Inhalt

Gut zu wissen: Wichtige arbeitsrechtliche Grundlagen

Abgrenzung Individualarbeitsrecht zum Betriebsverfassungsrecht
Unterschiedliche Gesetze und Kernbegriffe im Arbeitsrecht

Vom Bewerbungsverfahren zu den Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

Diskriminierungsfrei: Stellenausschreibung und Vorstellungsgespräch
Einführung in das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Wissenswertes und Fehler beim Abschluss eines Arbeitsvertrags
Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis: Wer haftet bei Verstößen?
Zeugnis und Zeugnissprache

Befristete Arbeitsverhältnisse

Als Vertretung, zur Probe etc.: Welche Befristungen gibt es?
Wie muss eine korrekte Befristung aussehen?
Die Folgen einer rechtswidrigen Befristung

Zentrale Themen im Betrieb: Arbeitszeit und Vergütung

Maximale Arbeitszeit: Wie sieht es mit Überstunden aus?
Lage von Arbeitszeit und Pausen
Teilzeit: Anspruch und praktische Umsetzung
Vergütungsregelungen: Grundgehalt, Prämien, Weihnachtsgeld und Co.
Ohne Arbeit kein Lohn: Was sind die Ausnahmen?
Wie und wo bestimmt der Betriebsrat mit?

Urlaub und Krankheit

Wie viel Urlaub steht einem Arbeitnehmer zu?
Lage des Urlaubs, Urlaubsentgelt und Abgeltung
Was ist bei der Krankmeldung zu beachten?
Entgeltfortzahlung bei Krankheit

Arbeitnehmeransprüche aus Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

Was ist ein Tarifvertrag und für wen gilt er?
Auswirkungen eines Tarifvertrags auf tariflose Betriebe
Wo wird was geregelt: Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung?

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 - 20

Schulungsanspruch

Die in diesem Seminar vermittelten Grundkenntnisse sind für alle Betriebsratsmitglieder und für häufig eingesetzte Ersatzmitglieder gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich. Gleiches gilt für die Schwerbehindertenvertretung gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Videos zu diesem Thema

Arbeitsrecht - die Grundlagenreihe

Teilnehmer berichten von ihrem Besuch beim Seminar Arbeitsrecht Teil 1: Was hat ihnen besonders gefallen? Welche Vorteile bietet der Austausch in der Gruppe? Für viele Betriebsräte ist der Besuch dieses Seminars zugleich die erste Schulung im neuen Amt. Hier erfahren Sie, was Sie vor Ort erwartet.

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1390 € 1. Teilnehmer

1340 € 2. Teilnehmer

1290 € 3. Teilnehmer

ab 1290 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

13:30 Uhr Beginn des Seminares, Einführung durch die Seminarleitung und den Referenten
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:30 Uhr Ende des Seminartages
18:30 Uhr – 20:00 Uhr Abendessen

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!

Zu den Terminen

Alle Informationen auf einen Blick

Zur PDF-Ansicht