Facebook Pixel

Betriebliche Suchtprävention Teil I

Suchtkrankheiten im Betrieb? Probleme erkennen und richtig handeln

Aktuelle Zahlen zeigen: Suchterkrankungen am Arbeitsplatz nehmen immer weiter zu. Problemfall Nummer 1 ist nach wie vor der Alkohol. Doch auch Hirndoping, Medikamentenabhängigkeit und Verhaltenssüchte hinterlassen ihre Spuren. Ein erhöhtes Unfallrisiko, zunehmende Fehlzeiten und abnehmende Leistungsfähigkeit sind die Folgen. Aber wie können Sie als Betriebsrat helfen? Dieses Seminar ermutigt, Süchten am Arbeitsplatz offen zu begegnen. Von den Ursachen, dem Verlauf und den Folgen einer „Suchtkarriere“ bis zu den neusten Gerichtsentscheidungen: Hier bekommen Sie das nötige rechtliche und praktische Grundwissen, um frühzeitig zu handeln – im Interesse der Betroffenen und des Betriebs!

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!