Fresh-Up zur BR-Wahl für wiederbestellte Wahlvorstände

Besser eine kurze Schulung als lange Gesichter!

Haben Sie bei den letzten Wahlverfahren so viel Know-how gesammelt, dass Sie sich nicht mehr alles haarklein im Detail erklären lassen müssen? Oder brauchen Sie als Ersatzmitglied im Wahlvorstand schnell einen Überblick, um einen Kollegen kompetent vertreten zu können? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieses kurze Fresh-up hilft Ihnen, Ihr Wahlwissen nach vier Jahren wieder hervorzuholen und auf den neuesten Stand zu bringen. Schnell, unkompliziert und punktgenau: In nur einem Tag beleuchten wir mit Ihnen die wichtigsten Etappen und die größten Stolpersteine auf dem Weg zu einer unanfechtbaren Wahl. Natürlich kommen auch aktuelle Änderungen in Rechtsprechung und Gesetz nicht zu kurz. Nutzen Sie diese praxisgerechte Schwerpunktsetzung und machen Sie Ihre Betriebsratswahl zum Erfolg!
Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Leipzig hat gesagt ...

Selbst für uns BRV`s sind grundlegende Inhalte für die BR-Wahl vermittelt worden, die sonst evtl. in Vergessenheit geraten wären.
Seminarinhalt

Nutzen

Nach dem Seminar haben Sie alles, was Sie schon früher zur Wahl gelernt haben, wieder klar und griffbereit vor Augen.
Sie finden sich im Wahlablauf zurecht und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick.
Sie kennen Sie die gefährlichsten Wahlpannen und wissen, wie Sie diese vermeiden.

Inhalt

Verfahrensüberblick: Der Ablauf der Wahl in großen Schritten

Perfektes Timing: Alle Fristen sicher im Griff
Die Wählerliste: Das Fundament der BR-Wahl
Das Wahlausschreiben: Notwendiger Inhalt und richtige Bekanntmachung
Kandidaten und Stützer: So werden Vorschlagslisten korrekt aufgebaut

Einzelne Fehlerquellen unter der Lupe

Wer zählt, wer wählt: Betriebsgröße und Arbeitnehmerbegriff?
Heilbare und unheilbare Mängel: Wann ist eine Vorschlagsliste korrekt?
Der Wahltag: Besondere Tücken bei persönlicher und schriftlicher Stimmabgabe
Klare Ergebnisse: Sitzvergabe, Geschlechterquote und Listensprünge
Speziell für

Teilnehmer, die sich statt des vollen Programms lieber einen punktgenauen Überblick verschaffen wollen – zum Beispiel Ersatzmitglieder oder besonders erfahrene Wahlvorstände.

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 20 Abs. 3 BetrVG und § 37 Abs. 6 BetrVG für den oben genannten Personenkreis erforderlich.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Seminarpreis

390 €

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten .

Wichtige Infos

Seminarablauf

Tagesseminar

09:00 Uhr Beginn des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:45 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagessen
13:45 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17: 00 Uhr Ende des Seminares

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 – 0

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112-0

Wir beraten Sie gerne!