Top-Themen

Neue Seminarthemen
Seminarthemen 2018
E-Learning
Webinare und Online Trainings
Aktuelle Tagesseminare
Tagesseminare für Betriebsräte
Last-Minute Seminare
Flexibel sein lohnt sich!
Kostenlose Starterpakete
Der Mehrwert für Ihr Seminar!
Mit dem ifb an die Uni
Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der LMU
Kostenloses Seminar
Für alle ehrenamtlichen RichterInnen

Neue Seminarthemen 2018

Das ifb bietet Ihnen mit neuen Seminarthemen eine optimale Ergänzung und ein fundiertes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

E-Learning

Mit den E-Learning-Alternativen des ifb können Sie Ihrem Anspruch auf Weiterbildung nachkommen, auch wenn der Besuch eines unserer Präsenzseminare Ihnen einmal nicht möglich ist.

Mehr Informationen

Aktuelle Tagesseminare

Tagesseminare werden hauptsächlich zu sehr aktuellen Themen angeboten. Hier können Sie sich als Betriebsrat oder Interessenvertreter schnell und einfach auf dem Laufenden halten und bekommen ein kompaktes Update für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

Last-Minute Seminare

Flexibel sein lohnt sich! Immer wieder bieten wir ausgewählte Seminare für Betriebsräte und Interessenvertreter zum Last-Minute Angebot an, vor allem einige Wochen vor Seminarbeginn.

Mehr Informationen

Kostenlose Starterpakete

Unser Ziel ist es, Betriebsräte stärker und wirksamer zu machen. Dafür haben wir kostenlose „Starterpakete“ für verschiedene Seminare entwickelt, die Sie bei Ihrer BR-Arbeit nicht nur inhaltlich sondern auch praktisch unterstützen.

Mehr Informationen

Mit dem ifb an die Uni

Für Ihre berufliche und persönliche Zukunft: Das Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mehr Informationen

Unser Dank für Ihr Engagement!

Ebenso wie Betriebsräte setzen Sie sich als ehrenamtlicher Richter für eine gerechtere Arbeitswelt ein. Knapp 30 Jahre Schulungserfahrung nutzen wir jetzt auch, um Sie bei diesem Ehrenamt aktiv zu unterstützen.

Mehr Informationen

Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil II

Voller Einsatz für Azubis und eine bessere Ausbildung

Ausbildung verbessern und Übernahme sichern: Das gehört zu den wichtigsten Aufgaben der JAV überhaupt! Aber welche Rechte und Pflichten haben Azubis? Stimmt die Ausbildungsqualität im Betrieb? Und: Was tun bei der Beendigung von Ausbildungsverhältnissen? Hier erfährst Du alles, was Du wissen musst. Dabei wird Praxis groß geschrieben: Direkt im Seminar trainieren wir, wie Status-Spiele und Konfliktgespräche funktionieren. Das hilft Dir, auch bei strittigen Punkten nicht ins Schleudern zu kommen und auf Augenhöhe mit dem Betriebsrat und den Ausbildern zu verhandeln.
JAV Starterpaket

Als Teilnehmer am Seminar JAV Teil II erhaltet Ihr kostenlos von uns Euer Starterpaket

Dein kostenloses Starterpaket für den perfekten Teil II

Mit wichtigen Arbeitshilfen!

Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Die Inhalte der Schulung waren sehr praxisnah und wurden super, teilweise spielerisch vermittelt. 1A - super!

Ein Teilnehmer aus Lübeck sagt ...

Die Gesetze wurden sehr gut durch echte Beispiele belegt, so dass man sich alles gut einprägen konnte. Bitte beibehalten! Das Seminar ist sehr hilfreich für die Praxis.

Ein Teilnehmer aus Würzburg sagt ...

Das Seminar war super organisiert, gute Referenten und tolles Rahmenprogramm.

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Tendenziell sehr theoretischer Inhalt, dennoch anschaulich und praxisnah erklärt. Super! Einmal ifb, immer ifb!

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Interessante Themen mit vielen Beispielen aus der Praxis. Viele Anwendungsmöglichkeiten in der JAV-Arbeit. Tolle Seminargestaltung auch beim zweiten Referenten mit Abwechslung und Spaß! Super!

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Tolle, lockere Stimmung. Geschichten aus dem eigenen Berufsleben des Referenten, passend zum Seminarthema sind toll. Alles sehr anschaulich.

Ein Teilnehmer aus Frankfujrt sagt ...

Super Vermittlung der Inhalte. Tolle Beispiele aus der Praxis.

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Referent Kommunikation hat sehr abwechslungsreich präsentiert -> dadurch höhere Aufmerksamkeit. Beide Referenten waren TOP!!!

Ein Teilnehmer aus Stuttgart sagt ...

Die Referenten waren super, alles wurde gut erklärt und jede Frage beantwortet. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Gute und attraktive Lernmittel, die wir bekommen haben. Super Praxisübungen. Hat viel Spaß gemacht!

Ein Teilnehmer aus Köln sagt ...

Die Referenten waren sehr offen und verständnisvoll, gingen auf jede Frage ein und gestalteten das Seminar überaus interessant. Praxisbezogene Fallbeispiele sorgten für kurzweilige Stunden. Sehr gut fand ich auch, dass wichtige Paragraphen gemeinsam markiert wurden und Stück für Stück praxisnah an den Gesetzen gearbeitet wurde.

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Ich bin voll und ganz zufrieden mit dem Seminar und bin mit einem guten Gefühl rausgegangen.

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Anhand der vielen Praxisbeispiele wurde der Stoff sehr interessant und vielfältig dargestellt und vermittelt - super!

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Es war ein supercooles Seminar und durch die sehr guten Referenten konnte man mit Freude lernen und viel in die Arbeitswelt mitnehmen.

Ein Teilnehmer aus München sagt ...

Ich gehe mit ganz vielen neuen Ideen und viel tollem Wissen heim! Merci dafür! Es hat sehr viel Spaß gemacht! Weiter so!
 
Seminarinhalt

Nutzen

Nach diesem Seminar kannst Du Deine jungen Kollegen im Betrieb optimal in Sachen Ausbildung und Übernahme unterstützen.
Du weißt, wie Du die Ausbildungsqualität im Betrieb verbessern kannst und was bei der Beendigung von Ausbildungsverhältnissen zu tun ist.
Unser Praxis-Training hilft Dir, Konflikte zu entschärfen und den Azubis auch in schwierigen Situationen selbstbewusst zur Seite zu stehen.

Inhalt

Alles Wissenswerte zur Ausbildung: Rechte und Pflichten von Azubis

Richtig mitreden: Beteiligung der JAV bei der Einstellung von Azubis
Besonderheiten kennen: Alles zur Probezeit
Verkürzung und Verlängerung der Ausbildungsdauer
Beschäftigungsverbote und -beschränkungen

Verbesserung der Ausbildung

Wie ermittelt man die Ausbildungsqualität?
Was tun bei Problemen mit dem Ausbilder?
Was kann die JAV zur Integration ausländischer Arbeitnehmer beitragen?

Beurteilungen in der Ausbildung

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Beurteilungsverfahren
Beurteilungsbögen für Azubis

Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses

Beendigung aufgrund einer Befristung
Beendigung durch Kündigung während und nach der Probezeit
Alles über Ausbildungszeugnisse

Übernahme nach der Ausbildung

Rolle der JAV bei der Übernahme von Auszubildenden
Beteiligungsrechte des Betriebsrats nutzen

Status-Spiele: Clever aufgestellt als JAV (1,5 Tage)

Fair geht vor: Klärungsgespräche mit Ausbildern und Azubis führen
Gute Taktik: Konfliktsituationen gekonnt entschärfen
Fit für die Praxis: Videoanalysen mit Experten-Feedback

Bitte beachten: Die regelmäßigen Amtsperioden stellen nicht nur für Euch, sondern auch für uns als Seminaranbieter regelmäßig einen Neustart dar, der mit neuen Innovationen verbunden ist. Insbesondere zu diesen Phasen kann es daher zu Änderungen an den Seminarinhalten, den Starterpaketen, dem Preis und weiteren Rahmenbedingungen kommen.

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 – 0

Schulungsanspruch

Die in diesem Seminar vermittelten Grundkenntnisse sind für alle Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung und für häufig eingesetzte Ersatzmitglieder gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG in Verbindung mit § 65 Abs. 1 BetrVG erforderlich.

Rechtsprechung und Argumente zum Seminar

Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) haben eine Amtspflicht übernommen. Um dieses Amt verantwortungsvoll ausüben zu können, sind allgemeine Grundkenntnisse im Betriebsverfassungsrecht unerlässlich. Jedes JAV-Mitglied muss sich umfassend auf sein Amt vorbereiten. Um die anstehenden Aufgaben erfüllen zu können, ist ein JAV-Mitglied nicht nur berechtigt, sondern sogar verpflichtet die erforderlichen Kenntnisse in Seminaren zu erlangen.

Achtung!
Für die Schulungsteilnahme ist ein Betriebsratsbeschluss erforderlich.

Hinweis:
Für erforderliche Seminare ist das JAV-Mitglied von seiner Arbeit freizustellen. Diese Freistellung erstreckt sich dann grundsätzlich auch auf den Berufsschulunterricht.
Die Teilnahme an einem erforderlichen Seminar gilt grundsätzlich als Verhinderung der Unterrichtsteilnahme. Der Betriebsrat muss seinen Beschluss über die Schulungsteilnahme des JAV-Mitglieds der Berufsschule mitteilen.

Auch Ersatzmitglieder der JAV können einen Anspruch darauf haben, ein Seminar zu besuchen. Voraussetzung dafür ist, dass das Ersatzmitglied in der Vergangenheit häufig zur JAV-Arbeit herangezogen worden ist und dies auch für die Zukunft zu erwarten ist (BAG, Beschluss vom 19.09.2001, 7 ABR 32/00).

Videos zu diesem Thema

Interview mit der JAV-Planerin Katrin Neuner

Unsere Planerin für den JAV-Bereich Katrin erklärt, welche Seminare es für die Jugend- und Auszubildendenvertretung gibt und wie Sie immer wieder zu neuen Ideen kommt.

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1190 € 1. Teilnehmer

1090 € 2. Teilnehmer

990 € 3. Teilnehmer

ab 990 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

18:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung, Vorstellung des Seminarablaufes und Vorstellung der Teilnehmer.
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
11:45 Uhr Unterricht Ende
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112-0

Wir beraten Sie gerne!