Facebook Pixel

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil III: Betroffene Kollegen aktiv unterstützen

Ansprechen statt ignorieren!

Der Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern ist immer eine ganz besondere Herausforderung. Hier müssen Sie als Betriebsrat genau wissen, was zu tun ist. Wie spricht man das Thema richtig an? Wann ist der ideale Zeitpunkt? Wo gibt es Grenzen? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie betroffenen Kollegen lösungsorientiert zur Seite stehen. Gemeinsam trainieren wir, wie Sie in Beratungsgesprächen Vertrauen aufbauen. Konkrete Beispiele und Rollenübungen geben Ihnen die nötige Sicherheit, um auch schwierige oder emotionale Situationen zu meistern. Und: Damit Sie die Betroffenen tatkräftig unterstützen können, erfahren Sie auch, wie Sie inner- und außerhalb des Betriebs wirksame Hilfe organisieren.
Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Dortmund sagt ...

Das war ein perfektes Ding. Der Stoff wird mir in Zukunft sehr helfen. Auch die Übungen rund ums Beratungsgespräch waren super und intensiv. Das Seminar war ein wichtiger Baustein in der Reihe.

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Der Referent war sehr präsent und fokussiert, zeigte einen sehr wertschätzenden Umgang mit allen Teilnehmern. Sehr angenehme Lernatmosphäre!

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Sehr präsent und fokussiert, sehr wertschätzender Umgang mit allen Teilnehmern, sehr angenehme Lernatmosphäre! Große Hochachtung, große Gruppe und alle wurden toll mit einbezogen - super!

Ein Teilnehmer aus Regensburg sagt ...

Ein sehr kompetenter und engagierter Referent, sehr guter, auf die Situation eingehender Unterricht. Für mich war dieser Besuch sehr wichtig und ich würde das Thema gerne noch ausbauen wollen.

Ein Teilnehmer aus Bayreuth sagt ...

Eine grandiose Dozentin. Selten so angenehm, so viel Fachwissen vermittelt bekommen.

Ein Teilnehmer aus Bayreuth sagt ...

Ein sehr emotionales Seminar mit einer sehr kompetenten Referentin, die mit viel Geduld und großer Hilfsbereitschaft vor Ort war!

Ein Teilnehmer aus Heidelberg sagt ...

Das Thema wurde spannend und lebendig vermittelt, die Zeit verging wie im Flug. Dieses Seminar bringt mir beruflich gesehen wirklich sehr viel und auch privat kann ich vom Erlernten nur profitieren.

Ein Teilnehmer aus Erfurt sagt ...

Mit einem Wort: super! Die unterschiedlichen Gesprächstechniken wurden toll erklärt, die Übungen dazu waren sehr gut. Sehr empfehlenswert, kompetent, gerne jederzeit wieder.
 
Seminarinhalt

Vorkenntnisse

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend dem Seminar Psychische Belastungen Teil I.

Nutzen

Hier lernen Sie, wie Sie Warnanzeichen erkennen und psychisch belastete Kollegen offen auf ihre Probleme ansprechen.
Sie gehen richtig mit Betroffenen um, ohne dabei Ihre eigenen Grenzen zu überschreiten.
Nach dem Seminar können Sie wirksame inner- oder außerbetriebliche Hilfsangebote organisieren.

Inhalt

Psychisch belastete Mitarbeiter erkennen

Ursachen von psychischen Belastungen
Erscheinungsformen und Symptome

Betroffene Kollegen richtig ansprechen

Der ideale Zeitpunkt: Wann spreche ich belastete Mitarbeiter an?
Welche organisatorischen / räumlichen Bedingungen sind wichtig?
Wie kann ich die Erwartungen klären?
Wie gehe ich mit Emotionen und Widerständen um?

Als Betriebsrat mit eigenen Belastungen fertig werden

Persönliche Grenzen spüren und setzen
Die Rolle als Betriebsrat erkennen
Eigenen Belastungen auf die Spur kommen

Praxis-Training: Beratungsgespräche sicher führen

Direkte Umsetzung der erworbenen Kenntnisse
Rollenübungen mit konkreten Beratungsbeispielen
Grundlagen der Beratung anwenden

Innerbetriebliche Handlungsmöglichkeiten

Gespräche mit Vorgesetzten
Kollegiale Supervision
Informations- und Aufklärungsprogramme

Überbetriebliche Unterstützungsmöglichkeiten

Netzwerke bilden
Beratungsstellen und Notfalladressen

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 - 20

Speziell für

alle, die bereits Kenntnisse aus unserem Seminar „Psychische Belastungen - Die Grundlagen“ mitbringen.

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen. Gleiches gilt für die Schwerbehindertenvertretung gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1490 € 1. Teilnehmer

1440 € 2. Teilnehmer

1390 € 3. Teilnehmer

ab 1390 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

18:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung, Vorstellung des Seminarablaufes und Vorstellung der Teilnehmer.
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
11:45 Uhr Unterricht Ende
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!

Zu den Terminen

Alle Informationen auf einen Blick

Zur PDF-Ansicht