Facebook Pixel
Info icon Up arrow

Schritt für Schritt zur praxisgerechten Inklusionsvereinbarung

Als SBV Ziele setzen und auch erreichen!

Schwerbehinderte Menschen in den Betrieb eingliedern – darum geht es bei Ihrer Arbeit als Schwerbehindertenvertreter. Das hört sich gut an. Aber wie genau könnte und müsste dieses „Eingliedern“ in Ihrer Firma aussehen? Wie kann die Beschäftigungssituation schwerbehinderter Menschen verbessert werden? Klar beantworten lässt sich das durch den Abschluss einer Inklusionsvereinbarung (früher: Integrationsvereinbarung). Damit können Sie konkrete Ziele und Maßnahmen zur Inklusion Schwerbehinderter in Ihrem Betrieb mit dem Arbeitgeber vereinbaren. Erfahren Sie in diesem Seminar, was eine Inklusionsvereinbarung bewirken kann, welche Regelungen sinnvoll sind und wie Sie diese formulieren. Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigene Inklusionsvereinbarung praxisgerecht gestalten – von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung!

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!