Facebook Pixel

Wirtschaftsausschuss Teil III

Gezielte Analyse: Blick hinter die eigenen Unternehmenszahlen

Nun kommt die Krönung Ihres Know-hows in Sachen Wirtschaftsausschuss: Mit unserer Analyse-Software werten Sie die Kennzahlen Ihres Unternehmens aus und bereiten sie grafisch auf. Sprechen Sie außerdem persönlich mit unseren Experten die bilanzpolitischen Besonderheiten und Strategien Ihres Unternehmens durch. So haben Sie für die Zukunft eine perfekte Basis, um zu erkennen, wohin das Ganze bei bestimmten Konstellationen steuert. ACHTUNG: Ab 2020 neue Inhalte! Ersichtlich unter den "Details" im jeweiligen Seminartermin 2020.
Bilanz, Beratung, Wirtschaftsausschuss

Seminar-Highlight:

Einzelberatung zu Ihrer Bilanz!

Mit Bilanz-Analyse-Tool und Bilanzgespräch!

Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Mir wurden viele wichtige Infos für meine Arbeit im WA vermittelt. Dadurch bin ich in der Lage viele neue Betrachtungsweisen einzubringen. Danke.

Ein Teilnehmer aus Köln sagt ...

Besonders gut fand ich die Einzelberatung, hier habe ich viele Tipps mitgenommen. Die Analyse der eigenen Unternehmenszahlen durch einen Profi war äußerst aufschlussreich.

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Ein tolles Seminar, sehr viel Wissen wird übermittelt auch für Anfänger ohne Zahlenverständnis.

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Ein klasse Seminar, verständlich und leicht anwendbar.

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Der Referent hatte sehr viel Hintergrundwissen, konnte dieses sehr gut vermitteln, gute Wiederholungen zur Vertiefung des Stoffes. Super, super vielen Dank. Immer wieder gern. Nur zu empfehlen!

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Ein supermäßiges Seminar. Ich habe durch die beiden Referenten nochmal richtig viel gelernt, obwohl ich ja jetzt schon lange dabei bin. Und das Erlernte konnte ich im Betrieb auch direkt anwenden. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich kann es nur weiter empfehlen.

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Nach dem Teil III hab ich das Gefühl, wir können jetzt mitspielen. Die Vertiefung war nochmal gut, damit man die Zahlen auch richtig versteht und eine "schlechte" Zahl vielleicht eigentlich gar nicht so schlecht ist.

Ein Teilnehmer aus Hamburg sagt ...

Der dritte Teil vom WA hat mich ein ganzes Stück weiter gebracht, jetzt möchte ich auch noch den weiterführenden Kurs für WA machen.

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Das war der Baustein, der das Bild des Wirtschaftsausschusses rund gemacht hat. Es ging um Details, welche wichtig waren für unsere GmbH. Es war kurzweilig. Eine tolle und lehrreiche Woche.

Ein Teilnehmer aus Dortmund sagt ...

Ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Besonders gut gefallen hat mir, dass wir die eigenen Firmendaten am PC ausgewertet haben. Der Referent hat alles voll umfänglich und leicht verständlich dargestellt. Großes Lob.
 
Seminarinhalt

Vorkenntnisse

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend den Seminaren Wirtschaftsausschuss Teil I und II.

Nutzen

Mit unserer speziellen Bilanzanalyse-Software können Sie Ihre Unternehmensdaten ganz einfach auswerten und grafisch aufbereiten.
Die Einzelberatung mit unseren Referenten hilft Ihnen, Ihre firmenspezifische Situation viel besser einzuschätzen.
Nach dem Seminar wissen Sie, worauf Sie bei der Analyse Ihres Unternehmensabschlusses besonders achten müssen.

Inhalt

Wissen festigen: Der Jahresabschluss – die Informationsgrundlage für Ihre Arbeit im Wirtschaftsausschuss

Bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten besser beurteilen
Kennzahlen als Analyse-Instrumente optimal nutzen

Kenntnisse vertiefen: Analyse der eigenen Unternehmenszahlen

Kapitalflussrechnung
Grundlagen der internationalen und der Konzern-Rechnungslegung

Bilanzanalyse-Tool: Auswertungen einfach und übersichtlich erstellen

Praxisnah: Analyse des eigenen Geschäftsberichts
Kennziffernbogen: Individuell mit Ihren Unternehmenszahlen erstellt
Grafiken: Übersichtliche Darstellung der Entwicklung Ihrer Kennzahlen

Einzelberatung: Ihre Exklusivzeit mit dem Fachexperten

Bewerten Sie die Unternehmenslage mit Hilfe unserer Spezialisten
Besprechung der erstellten Analyse- und Bewertungsberichte

Einschätzung der aktuellen und zukünftigen Unternehmenssituation

Erstellen einer Checkliste zur individuellen Vorgehensweise
Gezielte Vorbereitung auf Beratungen mit der Geschäftsleitung

Erfahrungsaustausch mit WA-Kollegen

Informationsgewinnung verbessern: Alle Möglichkeiten und Quellen nutzen
Strategie entwickeln: Vorgehen im Wirtschaftsausschuss optimieren
Folgen besser abschätzen: Umstrukturierungen frühzeitig erkennen
Gemeinsam gegensteuern: Optimale Zusammenarbeit mit dem BR

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 - 20

ifb Plus

Eigens für Ihre Arbeit im WA haben wir eine Bilanzanalyse-Software entwickelt. Auch nach dem Seminar können Sie alle Auswertungen im Betrieb kostenlos nutzen. Und: Ab 6 Firmen im Seminar 2 Referenten!

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben im Wirtschaftsausschuss benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Rechtsprechung und Argumente zum Seminar

„Im Wirtschaftsausschuss geht es um das Nachvollziehen von komplizierteren wirtschaftlichen Entscheidungen (...) diese werden nicht durch den Besuch von nur einem Wirtschaftsausschuss-Seminar erworben“
Die drei ifb-Seminare Wirtschaftsausschuss Teil I bis III beinhalten jeweils einen anderen Themenplan und bauen aufeinander auf. Der Besuch aller Teile muss als erforderlich angesehen werden, wenn das einzelne Betriebsratsmitglied nicht z.B. auf Grund eines betriebswirtschaftlichen Studiums über entsprechende Vorkenntnisse verfügt.
Es ist zu beachten, dass dem Wirtschaftsausschuss auf Arbeitgeberseite oftmals hochqualifizierte Fachkräfte gegenüberstehen, die ihrerseits ihre Kenntnisse in einem Studium und langjähriger Praxis erworben haben. Insofern kann nicht ernsthaft angenommen werden, dass ein vier- bis fünfwöchiger Kurs einen derartigen Kenntnisstand auch nur halbwegs ausgleicht.
Für jedes Betriebsratsmitglied, das zugleich Mitglied im Wirtschaftsausschuss ist, ist der Besuch der dreiteiligen ifb-Reihe zum Wirtschaftsausschuss insgesamt erforderlich. Es muss sich nicht von anderen Betriebsratsmitgliedern unterrichten lassen, sondern hat einen eigenen Schulungsanspruch.
Arbeitsgericht Berlin, Beschluss vom 15. Januar 2003 - 79 BV 19775/02

Videos zu diesem Thema

Seminar Wirtschaftsausschuss Teil III und Kompakt Teil II - Detaillierte Analyse Ihrer Firmenbilanz

<b>Gezielte Analyse: Blick hinter die eigenen Unternehmenszahlen!</b> Kennzahlen richtig auswerten und Bilanzen lesen: Das haben Sie in unseren Seminaren „Wirtschaftsausschuss I und II gelernt. Nun gilt es, dieses Wissen auch praktisch anzuwenden - am Jahresabschluss Ihres eigenen Unternehmens! Damit Sie alle Zusammenhänge verstehen und die unternehmenseigenen Besonderheiten erkennen können.

Seminar Wirtschaftsausschuss Teil III und Kompakt Teil II - Highlight Bilanz-Analyse-Tool

<b>Brandneu und richtig gut – das neue Bilanz-Analyse-Tool!</b> Mit unserem Bilanz-Analyse-Tool können Sie Ihre Zahlen ganz leicht auswerten. Dazu müssen Sie nicht einmal selber rechnen. Einfach Daten eingeben – und schon wissen Sie, was Sache ist.

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1590 € 1. Teilnehmer

1540 € 2. Teilnehmer

1490 € 3. Teilnehmer

ab 1490 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

18:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung, Vorstellung des Seminarablaufes und Vorstellung der Teilnehmer.
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
11:45 Uhr Unterricht Ende
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!

Zu den Terminen

Alle Informationen auf einen Blick

Zur PDF-Ansicht