Facebook Pixel

Produktionsplanung

Begriff

Produktionsplanung ist ein Teilbereich der Unternehmensplanung. Anhand der Produktionsmengenplanung wird über die möglichen Produktionsmethoden, den Produktionsprozess und den Aufbau von Produktionskapazitäten entschieden. Sie dient dazu den Produktionsablauf möglichst reibungslos und zielgerichtet zu gestalten.

Abhängig ist eine solche Produktionsplanung von Parametern, wie Stückzahl, Komplexität des Fertigungsvorgangs, möglicher Automatisierungsgrad und notwendigen Anpassungen bei Mengen und Produktionsschritten. Somit ergeben sich Entscheidungen zwischen Eigen-und Fremdfertigung; manueller-, maschineller-, oder automatischer Fertigung; Einzelfertigung, Serienfertigung, oder Massenfertigung; genauso wie Werkbankfertigung, Fließbandfertigung oder Gruppenfertigung.

Außerdem können Kapazitätsanpassungen durch Einführung z.B. von Mehrschichtregelungen getroffen werden. Jede diese Entscheidungen betrifft direkt die Arbeitsbedingungen der Arbeitnehmer und die Kostenstruktur des Unternehmens.

siehe auch