Facebook Pixel

Wachstum

Begriff

Wachstum im Allgemeinen bezeichnet die Zunahme einer Messgröße im Zeitverlauf. Wirtschaftswachstum (Volkswirtschaft) beschreibt die Steigerung des Bruttoinlandsproduktes. Betriebswirtschaftlich gibt es  z.B. Umsatz-wachstum und Gewinnwachstum, die Auskunft über die Veränderung dieser wichtigen Kenngrößen geben.

Eine Steigerung  des Bruttoinlandsproduktes in der volkswirtschaftlichen Theorie entsteht durch die Zunahme der Menge der produzierten Güter und Dienstleistungen. Gemessen wird hier die aktuelle wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Staates, auch als wichtiger Faktor für die Unternehmen.

In der Betriebswirtschaft geben Umsatz-und Gewinnwachstum Auskunft über den Geschäftsverlauf eines Unternehmens. Besonders wichtig sind solche Kennziffern für börsennotierte Unternehmen, die im Wettbewerb um Investoren stehen.