Facebook Pixel

Wertschöpfung je Mitarbeiter

Rechtsquellen

Die Wertschöpfung je Mitarbeiter ist eine Kennzahl und damit ein Werkzeug zur Jahresabschluss-Analyse. Der Aufbau der Kennzahl ist in keinem Gesetz beschrieben.

Begriff

Die Wertschöpfung je Mitarbeiter gibt an, wie produktiv jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin des Unternehmens im Durchschnitt ist.

Formel:

       Wertschöpfung
Wertschöpfung je Mitarbeiter (€) =
   Anzahl der Mitarbeiter

            

Die Produktivität der Mitarbeiter ist ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Um von der absoluten Kennziffer „Wertschöpfung“ auf eine zwischen Unternehmen vergleichbare Größe zu kommen, ist es nützlich, die Mitarbeiterzahl zu berücksichtigen.

Je höher die Zahl, desto produktiver sind die Arbeitsplätze im Durchschnitt und umso größer ist der potentielle Verteilungsspielraum zwischen Eigentümern und Mitarbeitern.