Facebook Pixel

ifb Standort Flensburg

Lieben Sie den Norden? Dann ist Flensburg der passende Seminarstandort für Sie! In der nördlichsten Stadt Deutschlands werden nicht nur die Punkte von Verkehrssündern gesammelt – Flensburg punktet auch mit charmanten Highlights wie dem historischen Hafen, Wissenschaft zum Anfassen und grandiosen Fischbrötchen. Bei einem abendlichen Bummel durch die Stadt oder auf dem sogenannten Kapitänsweg tanken Sie wieder auf. Die Holsteinische Küche bietet einige Leckerbissen, um gestärkt dem nächsten Tag entgegenzusehen. 

Kapitänsweg

Ein Kapitän hatte schon früher allerhand zu tun. Wenn im 17. Jahrhundert ein Segelschiff in den Flensburger Hafen einlief, musste die Fracht verzollt und entladen, notwendige Reparaturen gemacht und Proviant geholt werden. Der Kapitänsweg folgt einem Flensburger Kapitän von damals auf seinem Rundgang. Wenn Sie sich nach dem Seminar die Beine vertreten möchten, folgen Sie den Wegweisern in Form von Bodenplatten mit einem Steuerrad-Motiv und entdecken dabei die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Flensburger Brauerei

Flensburg ist weit über die Grenzen Norddeutschlands für sein leckeres Bier bekannt. Seit dem Gründungsjahr 1888 gehört der berühmte „Plopp“ des Bügelflaschenverschlusses zum guten Ton des Geschmacks. Mit über 160 Mitarbeitern ist sie die Flensburger Brauerei die größte Privatbrauerei in Schleswig-Holstein. 

Museumsberg

Der Museumsberg Flensburg ist mit seinen zwei Häusern eines der größten Museen in Schleswig-Holstein. Es widmet sich der Kunst- und Kulturgeschichte der Region vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert. In einer der Dauerausstellungen wird z.B. das Leben der nordfriesischen Bauern im 17. und 18. Jahrhundert lebendig mit mehreren originalen Bauernstuben und einer dazugehörigen historischen Möbelsammlung.

Schleswig-Holsteiner Küche

Braatkantüffeln, Labskaus, dänische Hotdogs oder doch der beliebte Klassiker Birnen, Bohnen und Speck – Die Fördestadt hat neben fangfrischem Fisch noch einiges mehr zu bieten und wartet mit norddeutschen und dänischen Leckerbissen auf. Mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants ist vor allem der Nordermarkt ein beliebter Anlaufpunkt für Hungrige. Und nach einem intensiven Seminartag schmeckt ein Fischbrötchen am Museumshafen gleich doppelt so gut.

Unsere Hotels in Flensburg

A

Hotel Hafen Flensburg

Mehr Informationen

Unsere nächsten Termine