Facebook Pixel

ifb Standort Garmisch-Partenkirchen

Seminare in Gipfelnähe am Fuß der Alpen. Dieser Doppelort besteht aus den Teilen Garmisch und Partenkirchen. Partenkirchen entstand zur Römerzeit an einem vorrömischen Handelsweg, der später unter den Römern noch weiter ausgebaut wurde und bis nach Augsburg führte. Die älteste urkundliche Erwähnung von Garmisch datiert aus dem Jahre 802. Bedingt durch die Talkessellage des Ortes scheinen die umliegenden Gipfel hier zum Greifen nah – selbst wenn am Rand des Seminars keine Zeit für eine Bergbesteigung bleibt. 

Zugspitze

Zur umgebenden Bergkulisse zählt auch Deutschlands höchster Berg: die Zugspitze. Bei schönem Wetter können Besucher vom Gipfel aus die hochalpine Bergwelt von gleich vier Ländern bestaunen: Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Die Fahrt mit der Gondelbahn ist ebenfalls beeindruckend: Eine bodentief verglaste Kabine bietet freie Sicht auf den Eibsee und die zerklüfteten Felsen der Zugspitze.

Skisprungschanze

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was für ein Gefühl es wohl ist, auf einer Skisprungschanze zu stehen, vor sich den Abgrund? Bei einer geführten Besichtigung der Schanzenanlage am Gudiberg besteigen Sie den 100 m langen Anlaufturm der großen Olympia-Schanze, ein eindrucksvolles Erlebnis! Die 2007 neu errichtete Schanze ist das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen und Austragungsort des traditionellen Neujahrsskispringens.

Frühlingstraße in Garmisch und historisches Partenkirchen

Bei einem abendlichen Bummel entlang der Frühlingstraße fühlen Sie sich zurückversetzt in vergangene Zeiten. Entlang der Loisach steht hier eine malerische Reihe an historischen Bauernhäusern, vorwiegend aus dem 18. Jahrhundert. In Partenkirchen befindet sich das historische Herz des Ortes entlang der Ludwigstraße, geschmückt von vielen bunten Häuserfassaden mit altbayerischer Lüftlmalerei.

Partnachklamm

Ein einmaliges Naturschauspiel erwartet Besucher der Partnachklamm. Der Weg durch die beeindruckende Schlucht am Ortsrand Garmisch-Partenkirchens verläuft ganz nah an der reißenden Strömung der Partnach. Man spürt förmlich die Kraft des Wassers, das sich hier seinen Weg gegraben hat.

Unsere Hotels in Garmisch-Partenkirchen

A

Mercure Hotel Garmisch-Partenkirchen

Mehr Informationen
B

Dorint Sporthotel

Mehr Informationen
C

Riessersee Hotel Garmisch-Partenkirchen

Mehr Informationen

Unsere nächsten Termine