Facebook Pixel

ifb Standort Garmisch-Partenkirchen

Egal, wohin man schaut, in Garmisch-Partenkirchen ist das Panorama fast überall atemberaubend. Zugspitze und Co. liegen quasi vor der Haustür und laden ein zum Skifahren, Wandern, Klettern und Mountainbiken. Und wer keinen Sport mag, lässt sich durch die Gassen treiben und genießt den bayerischen Charme des Ortes oder fährt kurzerhand mit der Gondel auf einen der umliegenden Gipfel. Hier gibt es für jeden etwas zu entdecken.

Der Standort

Zugspitze

Heute schon nach Italien geschaut? Bei schönem Wetter bietet der höchste Berg Deutschlands ein herrliches Panorama in die hochalpine Bergwelt von gleich vier Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Seit Dezember 2017 ist ein Ausflug auf die Zugspitze schon allein wegen der neuen Seilbahn einzigartig: Gleich drei Rekorde bricht die Gondelbahn, aber am eindrucksvollsten bleibt der Blick aus der bodentief verglasten Kabine mit freier Sicht auf den Eibsee und die zerklüfteten Felsen der Zugspitze.

Skisprungschanze

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was für ein Gefühl es wohl ist, auf einer Skisprungschanze zu stehen, vor sich den Abgrund? Bei einer geführten Besichtigung der Schanzenanlage am Gudiberg besteigen Sie den 100 m langen Anlaufturm der großen Olympia-Schanze, ein eindrucksvolles Erlebnis! Die 2007 neu errichtete Schanze ist das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen und Austragungsort des traditionellen Neujahrsskispringens.

Partnachklamm

Ein absoluter Höhepunkt ist ein Besuch der Partnachklamm. Der Weg durch die beeindruckende Schlucht verläuft ganz nah an der reißenden Strömung der Partnach. Man spürt förmlich die Kraft des Wassers, das sich hier seinen Weg gegraben hat. Ein einmaliges Naturschauspiel, auch im Winter, wenn der Frost eindrucksvolle Formen aus Eis zaubert.

AlpspiX

Wer sich einmal getraut hat, eine der zwei Aussichtsplattformen auf dem Osterfelderkopf zu betreten, wird diesen Moment nicht so leicht vergessen. Hier steht man direkt über dem Abgrund, getragen lediglich von zwei Stahlstegen, die aus dem Gebirge ragen. Die atemberaubende Aussicht hinunter ins Höllental und zur Zugspitze macht jegliches Schwindelgefühl wett.

Unsere Hotels in Garmisch-Partenkirchen
A

Mercure Hotel Garmisch-Partenkirchen

Mehr Informationen
B

Dorint Sporthotel

Mehr Informationen
C

Riessersee Hotel Garmisch-Partenkirchen

Mehr Informationen

Unsere nächsten Termine