SEMINARE & SCHULUNGEN

Info icon Up arrow

ifb Online-Symposium 

Home-Office –
Mit mehr Sicherheit
in die Zukunft

27. und 28. Mai 2021 als Online-Veranstaltung

So aktuell wie nie in Zeiten der "Home-Office-Pflicht": So berücksichtigen Sie die aktuelle Rechtslage für die Arbeit von Zuhause 

Home-Office wird zur neuen Realität im Berufsalltag: 25% aller Beschäftigten arbeiten bereits ausschließlich von zu Hause aus. Die Regierung hat im Infektionsschutzgesetz nun aus dem Recht auf Home-Office eine Pflicht gemacht. Zudem sollen Betriebsräte im Rahmen des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes auch ein neues Mitbestimmungsrecht bei der Ausgestaltung mobiler Arbeit erhalten.
Schaffen Sie jetzt sinnvolle Regelungen! In diesem Online-Symposium erarbeiten wir gemeinsam Schritt für Schritt die wesentlichen Kerninhalte aus Recht, Datenschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Kommunikation. 

Es geht um die zukünftige Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen – mit Ihrer Belegschaft und Ihrem Gremium.

Schnelle Antworten in schnellen Zeiten

Das ifb-Symposium steht für Aktualität

Auf jedem ifb-Symposium gibt es ein Update zu allen brennenden Fragen, auf die Sie eine Antwort parat haben sollten. Der Schwerpunkt des ifb-Symposiums Home-Office ergibt sich aus der akuten Lage und Ihren Bedürfnissen als Betriebsrat. Arbeits- und Gesundheitsschutz, Datenschutz, Kommunikation, Recht – Sie bekommen den vollen Rundumblick über alle Aspekte, die aktuell wichtig sind.

Energieschub mit Sofort-Effekt

Das nehmen Sie mit in Ihr BR-Amt

  • Sie sind up-to-date in den rechtlichen Grundlagen rund um das Thema Home-Office und nutzen Ihr Mitwirkungsrecht als Betriebsrat.
  • Sie ergreifen geeignete Maßnahmen, um Datenschutz und IT-Sicherheit auch in den eigenen vier Wänden Ihrer Kollegen zu gewährleisten.
  • Sie gestalten das Home-Office Ihrer Belegschaft so, dass sie die Vorgaben von Arbeits- und Gesundheitsschutz erfüllt.
  • Sie leben eine Unternehmens- und Führungskultur, die Kollegen digital vernetzt, und persönlich miteinander verbindet.

In 1,5 Tagen vom Fragensteller zum Lösungsgeber

Das passiert auf dem ifb-Symposium Home-Office (Online-Veranstaltung)

Experten und Standpunkte

Jetzt geht’s los mit Netzwerken: 50 BR-Kollegen, die schon ganz unterschiedliche Home-Office-Erfahrungen gemacht haben. Jede Menge Gesprächsstoff, der einen intensiven Austausch garantiert!

3 Fachexperten, 3 Perspektiven und viele Impulse der Teilnehmer eröffnen verschiedenste Sichtweisen auf das Thema Home-Office.

Situationen und Herausforderungen

Wer trägt die Kosten für den Home-Office-Arbeitsplatz? Wer haftet bei Datenschutz-Verstößen? Wann ist ein Unfall ein Arbeitsunfall? Und wie funktioniert Führung eigentlich im digitalen Zeitalter? Am Beispiel konkreter Szenarien erarbeiten Sie erste Lösungen rund um Home-Office-Regeln und deren Durchsetzung.

Arbeitshilfen und Lösungen

Im Praxisteil bearbeiten Sie in Kleingruppen Ihre ganz konkreten Fragen und Aufgaben – als Vorbereitung, um eigene Lösungen zu entwickeln. Verfassen Sie z. B. mit dem Rechtsexperten wichtige Eckpunkte für eine Home-Office-Vereinbarung.

1 Gesamtbild

3 Experten – 3 Perspektiven

Thorsten Messerschmidt

Fachanwalt für Arbeitsrecht
 

Helga Herböck

Kommunikationsreferentin

Jens Potthast

Fachkraft für Arbeitssicherheit

1 Gesamtbild

3 Experten – 3 Perspektiven

Aktuelle Kernfragen für das Symposium (Stand 26.04.21)

  • Was sind die rechtlichen Grundlagen von Home-Office und wo kann der Betriebsrat mitwirken? 
  • Wie wirken sich die aktuell strengeren Regelungen zu Home-Office-Angeboten und -Pflicht für Arbeitnehmer aus?
  • Was ist hinsichtlich des Datenschutzes in den eigenen vier Wänden besonders zu beachten?
  • Was gilt bei Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und wie kann der Betriebsrat damit umgehen?
  • Was ist nötig, damit Kommunikation und Führung auch im digitalen Zeitalter wirklich gelingen?

 

Ihnen brennt eine Frage besonders unter den Nägeln?

Teilen Sie es uns mit und wir schauen, wie wir darauf auf dem ifb-Symposium Home-Office eine Antwort finden können. Gerade der intensive Austausch mit vielen Betriebsräten ist die Grundlage dafür, dass wir immer die richtigen Themen bearbeiten.

 

question form app

Als Betriebsrat immer up-to-date bleiben – Sie haben einen Anspruch darauf!

Da Sie das auf dem ifb-Symposium Home-Office vermittelte Wissen brauchen, um Ihre anstehenden Aufgaben bestmöglich zu erfüllen, haben Sie gemäß §37 Abs. 6 BetrVG einen Schulungsanspruch!

Teilnehmerstimmen aus den ersten drei Online-Symposien Home-Office: 

"Zu Beginn war ich etwas skeptisch, ob das mit der Gruppenarbeit klappen wird. Unsere Gruppe war aber sehr diszipliniert und wir haben in der Ausarbeitungszeit viel erreicht. Wir hatten die Möglichkeit uns per Kamera zuzuschalten und ich konnte alle anderen Gruppenmitglieder auf einem Bildschirm sehen, das hat mir besonders gut gefallen.“

„Die Verhandlungen mit unserem Arbeitgeber gehen bald los. Mit der Argumentationshilfe, die wir erhalten haben, fühle ich mich nun gestärkt für die Verhandlungen.“

„Ich habe gesehen wie schnell ihr agiert und aus einer geplanten Präsenzveranstaltung ein Online-Symposium auf die Beine stellt. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen.“

Haben Sie noch Fragen zum Online-Symposium Home-Office?
Wir beraten Sie gerne!

Kontakt:
Ralf Richter
, Kommunikationstrainer und Referent

 

Daten und Fakten

Dauer

1,5 Tage, viel Nutzen in
kurzer Zeit

Preis

890 € zzgl. MwSt.,
bis zu 200 € Gremiumsrabatt

Expertise im Team

Experten aus den
Fachrichtungen Recht,
Kommunikation, Arbeits-
und Gesundheitsschutz –
und Sie!

Teilnehmer

50 Teilnehmer, die ideale
Größe für einen angeregten
Erfahrungsaustausch und eine
konstruktive Lösungsfindung

Daten und Fakten

Schnell sein lohnt sich!

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt

Jetzt einen der 50 Plätze sichern!

 

Das ifb erleben

Unser Service für Sie