An Sie als Betriebsratsvorsitzender, Stellvertreter oder freigestellter Betriebsrat werden hohe Anforderungen gestellt. Man erwartet, dass Sie sich in rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen kompetent sind, Ihr Gremium perfekt organisieren und den Betriebsrat mit Verhandlungsgeschick und Souveränität nach außen vertreten. Unsere Seminare sind deshalb genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und bereiten Sie optimal auf Ihr Amt vor.

Für jeden das passende Seminar

Basiswissen

Betriebsratsvorsitz Teil I: Rechtliche und organisatorische Grundlagen
Starterpaket!
Betriebsratsvorsitz Teil II: Stärken finden und Führung übernehmen
Betriebsratsvorsitz Teil III: Zusammenarbeit mit Belegschaft und Arbeitgeber
Neu!
Der Stellvertreter des BRV: Rollenklarheit und persönliche Kompetenz
BRV und Stellvertreter – das professionelle Leitungsteam
BRV und Stellvertreter - das professionelle Leitungsteam Teil II
Neu als freigestellter Betriebsrat: Spezielles Wissen für besondere Aufgaben

Fachwissen

BRV–Profi: Aktuelles Know-how und sichere Rechtsanwendung
Starterpaket!
Strategie und Taktik für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit
Wirtschaftskompetenz für Betriebsratsvorsitzende und AN-Vertreter im Aufsichtsrat Teil I
Wirtschaftskompetenz für Betriebsratsvorsitzende und AN-Vertreter im Aufsichtsrat Teil II

Wichtige Spezialseminare

Mit Teamentwicklung zum Erfolg
Neu
BRV und Assistenz - ein unschlagbares Team
Mitgestalter in Veränderungsprozessen
Ausbildung

BRV-Jahrestagung - Das jährliche Highlight der BRV-Arbeit

Als Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte können Sie auf dieser Tagung Ihr Wissen und Ihre Kontakte zu Amtskollegen aus ganz Deutschland weiter ausbauen. Neben kompakten Workshops und spannenden Fachvorträgen bietet die BRV-Jahrestagung vom 6. bis 9. November 2018 in Dresden auch reichlich Gelegenheit zum Austausch.

Mehr Informationen

Ihr kostenloses Starterpaket für Sie als BRV

Ihre Arbeitshilfe für die moderne Betriebsratsarbeit. Mit diesem Starterpaket erhalten Sie einen praktischen Rucksack, die richtigen Bücher für Ihren Start ins neue Amt als Betriebsrat und das Moleskine Smart Writing Set, die perfekte Kombination aus analogem und digitalem Notizbuch.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Inhouse Seminare

Wann lohnt sich ein Inhouse-Seminar? Das kommt – wie Juristen zu sagen pflegen – ganz darauf an. Es gibt viele gute Gründe, die für ein Inhouse-Seminar sprechen können. Seminarthema und Schulungsort sowie die Anzahl der zu schulenden Mitglieder spielen sicher eine Rolle. Aber auch die Kosten können einen entscheidenden Faktor darstellen.

Mehr erfahren

Gremiumsrabatt

Je mehr Mitglieder eines Betriebsrats eine fundierte Weiterbildung genießen, desto effektiver kann das Betriebsratsgremium im Interesse der Mitarbeiter aktiv werden. Und mit dem Gremiumsrabatt sparen Sie Ihrem Betrieb richtig viel Geld. Es zahlt sich also doppelt aus, wenn Sie Ihre Betriebsrats-Kollegen mitbringen.

Mehr erfahren

Schulungsanspruch

Die Aufgaben des Betriebsrats sind so umfangreich, dass sie ohne entsprechende Schulungen nicht zu erfüllen sind. Daher haben Sie Anspruch auf entsprechende Seminare in erforderlicher Dauer und Anzahl. Der Arbeitgeber stellt Sie dafür ohne Minderung des Entgelts von der Arbeit frei und übernimmt alle notwendigen Kosten.

Mehr erfahren