Facebook Pixel
Info icon Up arrow

Datenschutz für Betrieb und Betriebsrat

Mit Datenschutz-Kenntnissen auf der sicheren Seite

Hätten Sie gewusst, dass Ihre Betriebsvereinbarung null und nichtig ist, wenn sie gegen die neue DSGVO verstößt? Und dass auch Sie als betrieblicher Interessenvertreter dafür verantwortlich sind, mit den Daten der Belegschaft korrekt umzugehen und Aufbewahrungs- und Löschfristen einzuhalten? Unsere Empfehlung: Es lohnt sich, sich mit dem Thema Datenschutz zu beschäftigen — um grobe Fehler zu vermeiden und um die Chance zu nutzen, wesentliche Grundrechte der Belegschaft noch wirksamer zu schützen. Egal, ob Sie Datenschutz-„Neuling“ sind oder sich auf den aktuellen Stand bringen wollen: Auf den folgenden Seiten finden Sie garantiert die passende Schulung. Unsere Referenten haben sich diesmal wieder besonders ins Zeug gelegt, dieses wichtige Thema lebendig und alltagsnah zu vermitteln. 

Also, herzlich willkommen in Ihrem Datenschutz-Seminar!

Stephan Sägmüller

Stephan Sägmüller
Jurist und Referent, Seminarplaner für Datenschutz und Computer-Einsatz

Mehr Sicherheit mit unseren Seminaren

Datenschutz für den Betriebsrat Teil I

Der ideale Einstieg in die DSGVO und das neue BDSG

Inhalte & Termine

Office 365: Technische und rechtliche Hintergründe

Viele neue Tools und neues Technikgerüst

Inhalte & Termine

Datenschutz im Betriebsratsbüro

BDSG-neu und EU-DSGVO: Sicherheit in den eigenen Reihen schaffen

Inhalte & Termine

Unsere Online-Seminare

Online-Seminar - 3 Bausteine je 120 Min.

Digitale Bildung - Der Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft

Als BR die Mitbestimmung nutzen, um lebenslanges Lernen zu fördern

Inhalte & Termine

Online-Seminar - 2 Bausteine je 90 Min.

Online-Seminar - Datenschutz im digitalen BR-Büro

Sicherheit wahren - auch in neuer Umgebung!

Inhalte & Termine

Online-Seminar - 2 Bausteine je 90 Min.

Online-Seminar - Office 365 - Starthilfe

Wichtige Schritte für eine erste Positionierung

Inhalte & Termine

10 Gründe

für den Besuch unserer Datenschutzseminare

Sicher zum Seminar - Ihr Schulungsanspruch:

Der Besuch dieser Seminare ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Haben Sie Fragen zum Schulungsanspruch? Wir sind für Sie da! 

Tel. 0 88 41 / 61 12-20
E-Mail: schulungsberatung@ifb.de

Mehr zum Thema Schulungsanspruch

Know-How von echten Profis

Unsere Referenten überzeugen Sie mit Fachwissen und Praxisbezug. Sie geben ihr Wissen mit Freude und Leidenschaft weiter.

„Wichtig ist es für Sie als Betriebsräte, die Grundzüge des arbeitsrechtlichen Datenschutzes zu verstehen: Was ist generell erlaubt und was nicht. Noch wichtiger: Sie als Betriebsräte können mit dem AG in Betriebsvereinbarungen selbst die Grenzen des arbeitsrechtlichen Datenschutzes festlegen und selbst mitbestimmen: Was ist in Ihrem Betrieb erlaubt und was nicht.

Annette Neidull, Rechtsanwältin - Fachanwältin für Arbeitsrecht

„Datenschutz ist wichtig, weil auch im Arbeitsalltag eine immer stärkere Digitalisierung stattfindet. Es ist dabei die Aufgabe des Betriebsrates, die Einhaltung der EU-DSGVO und des BDSG zu überwachen und hierdurch sicherzustellen, dass die Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer gewahrt bleiben.

Dr. Nicole Morlang, Rechtsanwältin - Fachanwältin für Arbeitsrecht

„Die zunehmende Digitalisierung, neue gesetzliche Bestimmungen, der selbstverständliche Einsatz von technischen Systemen im Arbeitsalltag, die Verknüpfbarkeit einer Vielzahl von Daten — die ‚neue Welt‘ birgt gleichermaßen Chancen und Risiken. Die Betriebsräte sind aufgefordert, im Rahmen ihrer zwingenden gesetzlichen Mitbestimmung den grundlegenden Wandel in unserem Arbeitsalltag aktiv mitzugestalten — egal, ob in einem Dienstleistungsunternehmen oder in einem metallverarbeitenden Betrieb. Zugleich sollten sie bei der eigenen Datenverarbeitung mit gutem Beispiel voran gehen. Für beides ist es unverzichtbar, die datenschutzrechtlichen Grundlagen mit dem nötigen Praxisbezug vermittelt zu bekommen.

Ulf Lappe, Rechtsanwalt

 

Betriebsrat Fachmagazin

Das Fachmagazin „Der Betriebsrat“ informiert mehrmals im Jahr über wichtige Themen.

Zum Magazin
 

Betriebsversammlung online – (wie) geht das?

Von Renate am 27.07.2020, 11:40 Uhr

Betriebsrat Blog

Im Blog informieren unsere Juristen und Fachspezialisten über aktuelle Entwicklungen und Trends.

Post lesen
 

Aktuell im Forum

Hat der Arbeitgeber ein Recht zu erfahren, wo der ...

Aus Sicht des BetrVG haben schon viele User die Listenabfrage rechtlich sehr gut kommentiert und eingeschätzt. Die daten...

30.07.2020, 16:34 Uhr

Forum zum Thema Datenschutz

Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit anderen Betriebsräten Ihre aktuellen Anliegen.

Beitrag lesen

Betriebsrat Fachmagazin

Das Fachmagazin „Der Betriebsrat“ informiert mehrmals im Jahr über wichtige Themen.

Zum Magazin