Facebook Pixel

Tipp Nr. 8 Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Nach dem Abschicken der Bewerbungsunterlagen beginnt die Phase des Wartens mit der täglichen Durchsuchung des Briefkastens nach Reaktionen der Unternehmen. Wer dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat die erste Hürde schon genommen. Die schriftliche Bewerbung hat "eingeschlagen", das Unternehmen hat wirklich Interesse und es geht in die nächste Runde:

Das Vorstellungsgespräch

Jetzt gilt es sich gut auf das Gespräch vorzubreiten. Informiere Dich zunächst über die betreffende Firma. Schaue Dir dazu die Internetseite des Unternehmens an und besorge Dir - wenn möglich - Unterlagen, z.B. den Geschäftsbericht oder eine Werbebroschüre! Danach solltest Du Dich gedanklich auf mögliche Fragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten.

  • Stelle kurz Deine Person vor
  • Warum möchtest Du gerade in diesem Unternehmen arbeiten?
  • Was interessiert Dich an der ausgeschriebenen Stelle?
  • Was schätzt Du an dem Unternehmen besonders?
  • Wo siehst Du Deine Stärken und wo Deine Schwächen?
  • Wie stehst Du zum Thema Pünktlichkeit / Ehrlichkeit / Fleiß?
  • Wie hast Du erfahren, dass in dem Unternehmen eine Stelle zu besetzen ist?
  • Bist Du gerne zur Schule gegangen?
  • Welche Fächer haben Dir besonders gut bzw. schlecht gelegen? Und warum?
  • Bist Du mit dem Zeugnis zufrieden bzw. in welchen Fächern wärst Du gern besser?
  • Was machst Du in Deiner Freizeit?