Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

ifb-Direkt! Psychische Gesundheit schützen!

Die kostenlose Online-Veranstaltung für Betriebsräte und weitere Interessenvertreter

Am 10.10. ist Welttag der psychischen Gesundheit. Endlich wird das Thema aus dem Schatten geholt und bekommt die Aufmerksamkeit, die es schon lange benötigt. Sind Sie dabei? Dass Arbeit und psychische Gesundheit sich beeinflussen, ist schon lange bekannt. Im beruflichen Alltag geht das Thema jedoch leicht unter. Wie sieht das in Ihrem Betrieb aus? Wir möchten gemeinsam mit Ihnen mehr bewegen. Auf unserer Onlineveranstaltung bekommen Sie einen Einblick und hilfreiche Informationen zu betrieblichen und persönlichen Maßnahmen.

Helfen Sie durch Aufklärung und Angebote, das Bewusstsein und einen sensiblen Umgang auch bei Ihnen im Unternehmen zu etablieren. Machen Sie sich als Interessenvertreter für Ihre Kollegen stark!

Im Fokus – 6 Themenblöcke

Themenblöcke 1-3 am Vormittag und Themenblöcke 4-6 am Nachmittag

1) Im Zusammenspiel: Arbeit, Psyche und Gesundheit 

Ein Blick auf Potentiale und Risiken

  • Das Arbeitsumfeld als Einflussfaktor auf das persönliche Wohlergehen 
  • Negativen Auswirkungen der Arbeit vorbeugen und belastete Kollegen unterstützen
  • Psychische Gesundheit als Säule einer gesunden Organisation

2) Die psychische Gefährdungsbeurteilung leicht erklärt 

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick

  • Was belastet uns bei der Arbeit und führt womöglich zur Überlastung? 
  • Wo können wir Ressourcen fördern?
  • Längst Pflicht aber oftmals noch die große Unbekannte: der Prozess der psychischen Gefährdungsbeurteilung

3) Mobbing am Arbeitsplatz – Auswirkungen und Umgang 

Wo gearbeitet wird, entstehen Konflikte – schauen Sie hin!

  • Der Einstieg: Was ist Mobbing? 
  • Auswirkungen: von psychischen Belastungen bis hin zu Kosten für das Unternehmen
  • Die wichtigsten Ansatzpunkte für Sie als Betriebsrat

4) Bitte melde dich! Die Überlastungsanzeige

Selbst den Finger heben und sagen: So kann es nicht weitergehen!

  • Wie beeinflusst Dauerstress die Gesundheit der Mitarbeiter?
  • Die Überlastungsanzeige als wichtiger Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Den Gefahren andauernder Überforderung entgegenwirken 

5) Psychohygiene: „Ich sorge gut für mich!“ 

So funktioniert Selbstfürsorge 

  • Persönliche Fähigkeiten, die vor psychischen Belastungen und ihren Folgen schützen
  • Wechselwirkung von betrieblichen Verhältnissen und eigenem Verhalten
  • Ressourcen stärken

6) Blaufeuer: eine Hilfestellung für psychisch belastete Arbeitnehmer

Eine übergreifende Organisation stellt sich vor

  • Lernen Sie als Betriebsrat dieses externe Unterstützungsangebot kennen
  • Hilfe bei Therapieplatzsuche, Antragsverfahren oder innerbetrieblichen Schritten 
  • Einblicke in ein kostenfreies, wissenschaftlich begleitetes Angebot

Daten und Fakten

 

Datum
Montag, 10.10.2022 

Dauer
9 - 12 Uhr (Themen 1 bis 3)
13 - 16 Uhr (Themen 4 bis 6)

Preis
Kostenlos!

Experten
ifb-Bildungsreferenten, erfahrene ifb-Referenten, CDMP,
Experten für psychische Gesundheit,
Burn-Out-Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Online (via MS-Teams)
Sie bekommen eine Einladung zum Event via E-Mail.

Was brauchen Sie?
Ein Endgerät – PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – mit einem gängigen Betriebssystem und Browser (Microsoft Edge oder Google Chrome).

Reichen Sie uns gerne im Rahmen Ihrer Anmeldung Fragen und Anregungen ein.
Bitte kennzeichnen Sie dabei, auf welchen Themenblock 1-6 Sie sich beziehen.