Facebook Pixel

Der kostenlose ifb-Konflikt-Check für Betriebsräte

Konflikte konstruktiv lösen:

Durch den steigenden Leistungs- und Konkurrenzdruck in den Betrieben nehmen Konflikte am Arbeitsplatz immer weiter zu. Deshalb steht dieses Thema beim ifb seit 2010 besonders im Brennpunkt. Mit dem ifb-Kompetenzzentrum für Mobbing, Konfliktmanagement und Mediation bieten wir Betriebsräten breitgefächerte Unterstützung. Ob Kommunikationstrainer, Mediatoren, Mobbing- und Konfliktberater oder Juristen: Unsere Spezialisten helfen Ihnen, innerbetriebliche Auseinandersetzungen fair zu lösen. Damit Sie Konflikte offen angehen und schnell aus der Welt schaffen können, gibt es unseren kostenlosen Extra-Service – den ifb-Konflikt-Check!

Konflikt?! Hier beginnt die Lösung:

Nehmen Sie einfach per E-Mail unter konfliktcheck@ifb.de Kontakt zu unserem Konfliktspezialisten auf. Beantworten Sie dazu die Fragen der folgenden Checkliste möglichst genau:

  • Worum geht es bei dem Konflikt, was sind die Streitpunkte?
  • Wer ist beteiligt?
  • Welche Rollen haben die Beteiligten? 
  • Wie ist Ihre eigene Position?
  • Wie weit ist der Konflikt eskaliert?
  • Was ist bisher geschehen?
  • Was wurde bereits unternommen, um den Konflikt zu lösen?
  • Was ist Ihr zentrales Ziel – was wollen Sie erreichen?
  • Und: Was passiert, wenn Sie keine Lösung finden?

Unser Konfliktspezialist wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen Vorschläge für Ihr weiteres Vorgehen machen. Damit möglichst viele Betriebsräte von unseren Konfliktberatungen profitieren können, stellen wir besonders interessante Anfragen und Lösungsvorschläge unter Praxisfälle ins Internet – natürlich nur nach Absprache und anonymisiert