Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Besondere Belastungen älterer Mitarbeiter

Altes Eisen? Von wegen! Altersgerechtes Arbeiten bis zur Rente

Im Laufe der Erwerbsbiografie werden körperliche und geistige Veränderungen spürbar. Durch ein zielgerichtetes Gesundheitsmanagement mit Fokus auf die Bedürfnisse älterer Kollegen, lassen sich Gesundheit, Wohlergehen und Leistungsfähigkeit aufrechterhalten. Von der Rolle erfahrener Mitarbeiter im Betrieb bis zu typischen Belastungen: Erfahren Sie, wie Sie dazu beitragen, dass gesundes Arbeiten in jedem Alter möglich ist.
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Das Bild des Alters im Betrieb

  • Welche besonderen Rollenbilder bestehen?
  • Wo ergänzen sich Mitarbeiter unterschiedlichen Alters?
  • Welches Image haben ältere Mitarbeiter?

Spezifische Belastungen älterer Mitarbeiter

  • Physische und psychische Besonderheiten
  • Was motiviert – was belastet?
  • Anpassung: der Mensch zur Technologie oder die Technologie zum Menschen?
  • Generationsunterschiede im Lernen, in Fähig- und Fertigkeiten

Arbeitsfähigkeit älterer Mitarbeiter erhalten

  • Berücksichtigung der Zielgruppe bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Erfolgreiche Konzepte zur Gesundheitsförderung bis zum Renteneintritt
  • Die Überlastungsanzeige als wirksames Feedback-Instrument

Rolle und Aufgabe des Betriebsrats

  • Eine gute Unternehmenskultur: Die Vielfalt in der Belegschaft positiv nutzen und mitgestalten
  • Integration älterer Kollegen durch Gespräche und Beratung
  • Unterstützung in fachspezifischen Netzwerken finden
  • Zielgerichtete Maßnahmen, Informations- und Aufklärungsprogramme starten

Tipps zur individuellen Gesundheitsförderung im Betrieb

  • Eigenen Belastungen auf die Spur kommen
  • Den Stress reduzieren und Grenzen erkennen
  • Erfolgsfaktoren anwenden: Mentale Strategien, Ernährung, Bewegung

Nutzen des Seminars

Rollenbilder verstehen und erneuern

Die Vielfalt im Betrieb ist auch von Generationen geprägt. Erfahren Sie, welche Rollen und Bilder den Altersgruppen zugeschrieben werden und warum.

Man ist so alt, wie man sich fühlt

Mit zunehmendem Alter tun sich psychische und physische Veränderungen auf, die viel Einfluss auf die Gesundheit am Arbeitsplatz haben können.

Richtige Maßnahmen initiieren

Fördern Sie das Wohlergehen älter werdender Kollegen durch erfolgreiche Konzepte, Ideen und eine maßgeschneiderte Gesundheitsförderung.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!