Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Vertrauensarbeitszeit

Faire Regeln müssen her – Als Betriebsrat den Rahmen optimal gestalten

Vertrauensarbeitszeit – und die Realität zeigt, dass Ihre Kollegen oft unbezahlt mehr leisten, um Zielvorgaben zu erfüllen? Für welche Arbeitsplätze ist Vertrauensarbeitszeit überhaupt sinnvoll? Und gibt es sie nach der Rechtsprechung des EuGH und BAG zur Arbeitszeiterfassung überhaupt noch? Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie die Belegschaft schützen und Regelungen zur Vertrauensarbeitszeit rechtlich sicher gestalten.

Speziell für

alle Betriebsräte, in deren Betrieb Vertrauensarbeitszeit Realität ist oder eingeführt werden soll

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Arbeitsrecht und Vertrauensarbeitszeit: Ein Widerspruch?

  • Vereinbarkeit mit Gesetz und Tarifvertrag
  • Einhaltung von Pausen und Höchstarbeitszeiten
  • Die aktuelle Rechtsprechung von EuGH und BAG zur Arbeitszeiterfassung
  • Aktueller Referentenentwurf: Die gesetzliche Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeiten
  • Vertrauensarbeitszeit und Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeiten?
  • Sinnvolle Kontrollmöglichkeiten trotz neuer Freiräume?

Gut abwägen: Chancen und Risiken von Vertrauensarbeitszeit

  • Mehr Selbstbestimmung für Mitarbeiter
  • Bessere Work-Life-Balance
  • Mehr Flexibilität für Arbeitgeber
  • Gefahr von Überlastung und Burn-out

Projekt Vertrauensarbeitszeit: So packen Sie es richtig an!

  • Welche betrieblichen Rahmenbedingungen sollten vorliegen?
  • Für welche Arbeitsplätze ist Vertrauensarbeitszeit sinnvoll?
  • Auf welche Schutzmechanismen sollte der Betriebsrat achten?
  • Kollegen von Anfang an gut informieren und einbeziehen

Effektive Mitbestimmung: Zum Schutz der Belegschaft

  • Die Rechte des Betriebsrats bei Einführung und Ausgestaltung
  • Mitbestimmung bei Zielvorgaben und -vereinbarungen
  • Mindestüberwachung sichern und Gefährdungsbeurteilung durchführen
  • Clearingkommission einrichten

Wichtig für Ihre Praxis

  • So gestalten Sie eine Betriebsvereinbarung zur Vertrauensarbeitszeit

Nutzen des Seminars

Vor- und Nachteile abwägen

Sie bekommen einen umfassenden Überblick über die Chancen und Risiken der Vertrauensarbeitszeit.

Klarheit haben

Sie kennen die Bedingungen, unter denen Vertrauensarbeitszeit funktioniert und wissen, ob Vertrauensarbeitszeit für Ihren Betrieb das Richtige ist.

Schützen Sie Ihre Kollegen

Sie wissen, wie eine Betriebsvereinbarung zur Vertrauensarbeitszeit aussehen kann und was auf jeden Fall darin geregelt sein sollte.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!