Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Die SBV im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Mission „Gesunder Betrieb“ geglückt! Mit der SBV im Team zum Erfolg

Ohne gesunde Mitarbeiter kein langfristig erfolgreiches Unternehmen! Deshalb gehört das betriebliche Gesundheitsmanagement inzwischen in vielen Unternehmen zum Alltag. Doch welche Maßnahmen gehören dazu und was für eine Rolle spielen Sie als SBV dabei? Wo gibt es Schnittstellen und mit welcher Strategie können Sie punkten? In diesem Seminar erhalten Sie die Antworten und werden so zum unverzichtbaren Partner im BGM-Prozess!
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Ausgangspunkt BGM: Mehr als einzelne Gesundheitsmaßnahmen

  • Begriffserklärung: Was genau versteht man unter BGM?
  • Im Zentrum: Gesundheit und Behinderungen zum Thema machen
  • Was bringt's? Nutzen für Beschäftigte und Arbeitgeber
  • Qualitätsmerkmale: Wodurch zeichnet sich ein gutes BGM aus?
  • Was haben Sie als SBV damit zu tun?

Überblick gewinnen: Die drei grundlegenden Handlungsfelder im BGM

  • Pflichtprogramm für jeden Arbeitgeber: Klassischer Arbeitsschutz
  • Hilfe für erkrankte Kollegen: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Ein breiter Strauß an Möglichkeiten: Betriebliche Gesundheitsförderung

Das gehört dazu: Wichtige Instrumente des BGM

  • Geeignete Strukturen schaffen: BGM-Steuerungskreis
  • Gefährdungsbeurteilung umfassend und kontinuierlich einsetzen
  • Gesundheitszirkel und Co: Erfahrungen der Belegschaft und Expertenwissen an einen Tisch bringen
  • Arbeitsschutzausschuss: Bewegt mehr als Schutz und Sicherheit
  • Betriebs- und Inklusionsvereinbarungen: Konstanten schaffen in Zeiten des personellen Wandels

Konkrete Schnittstellen: Wo das BGM zum SBV-Thema wird

  • Gesundheit und Inklusion: Zwei Ziele mit vielen Gemeinsamkeiten
  • Achtsame Organisation und gesunde Führungskultur: Was heißt das?
  • Stress, Mobbing und Burn-out: Nur gefühlt oder auch angegangen?
  • Demografischer Wandel: Immer älter, immer kränker?

Ihre Rolle als SBV: Vom Einzelkämpfer zum BGM-Mitgestalter

  • Wo stehen Sie: Ihre aktuelle Situation als SBV
  • Wo wollen Sie hin? Ihre Ziele im Rahmen des BGM
  • Wer spielt in Ihrem Team? Ihre Bündnispartner
  • Was können Sie bewegen? Ihre Rechte im BGM
  • Wie überzeugen Sie? Ihre Argumente als SBV

Nutzen des Seminars

Wichtiger Impulsgeber im BGM werden!

Mit fundiertem Wissen zu Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung und BEM den Grundstein für das BGM legen: Sie wissen Bescheid und bringen sich ein.

Den Finger in die Wunde legen!

Sensibel werden für Themen wie gesunde Führungskultur, Mobbing oder Burn-out und mögliche Ursachen für krankmachende Faktoren klar benennen.

Mit der richtigen Strategie zum Erfolg!

Gute Argumente an der Hand, die richtigen Bündnispartner an der Seite, eine klare Zielvorstellung vor Augen: Lernen wie's geht und als SBV überzeugen!
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!