Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Richtiger Kurs oder falscher Dampfer?

BRV-Symposium 2023

Als Betriebsratsvorsitzender sicher durch unruhige Zeiten navigieren

12. - 14. Juni 2023 in Hamburg

Die richtige Strategie im Gremium

Sie haben die Segel gesetzt – jetzt ist es Zeit, mit BRV-Kollegen und Experten den Kurs zu überprüfen

Gemeinsam mit Ihrem Gremium haben Sie sich nach der Wahl auf den Weg in die neue Amtsperiode gemacht – doch die See wird zunehmend rauer und die Zeiten stürmischer. Passt der eingeschlagene Kurs noch oder benötigt dieser eine Korrektur? Fokussieren Sie sich auf die wirklich brennenden Themen oder verzetteln Sie sich im Alltagsgeschäft? Auf unserem BRV-Symposium 2023 geben wir Ihnen praktische Tipps an die Hand, wie Sie strategisch klug vorgehen und Ihre BR-Vorhaben gut umsetzen können.

Holen Sie sich – gemeinsam mit maximal 50 BRV-Kollegen – das nötige Expertenwissen und Praxis-Know-how, um passende Ziele zu definieren und diese nicht aus den Augen zu verlieren. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Vorsitzender aus den unterschiedlichsten Branchen und lernen Sie von- und miteinander! 

Aktuelle Kernfragen für das BRV-Symposium 2023

 Der Blick zurück – was lief gut, was haben wir bislang erreicht und was ist bislang nicht gelungen? Wie sind wir als Team dabei aufgestellt und wo braucht es noch Unterstützung?

 Wo wollen wir hin? Was wollen wir als Gremium erreichen und wie kommen wir von der Planung ins Handeln? Und wie schaffen wir es, dass wir uns nicht im Alltagsgeschäft verzetteln?

 Wie wählen wir unsere Projekte, Ziele und Vorhaben aus – was hat Priorität und was ist machbar?

 Wie schaffe ich es als BRV bzw. Stellvertreter, mein Gremium mitzunehmen und nicht zu überfordern?

 Wie steht der Wind? Welche Auswirkungen hat das aktuelle Weltgeschehen auf unsere Firma und wie können wir als Betriebsrat darauf reagieren?

3 Experten - 3 Perspektiven

Sascha Kern

Diplom-Psychologe

Thorsten Messerschmidt

Rechtsanwalt

Anne Schweppenhäuser

Diplom-Psychologin

Schnelle Antworten in schnellen Zeiten

Das BRV-Symposium steht für Aktualität

Auf jedem BRV-Symposium gibt es ein Update zu den brennenden Fragen, auf die Sie eine Antwort parat haben sollten. Den Schwerpunkt des BRV-Symposiums bestimmen immer die aktuelle Lage und Ihre Bedürfnisse als Betriebsratsvorsitzender. Die Inhalte werden bis zuletzt laufend aktualisiert. So bekommen Sie einen vollen Rundumblick über hochaktuelle Herausforderungen und die zukünftigen Brennpunkte der Betriebsratsarbeit.

In 2 Tagen vom Fragensteller zum Lösungsgeber

Austausch garantiert!

Jetzt geht’s los mit Netzwerken: 50 BRV-Kollegen, die alle in einer ähnlichen Situation sind wie Sie – da gibt es jede Menge Gesprächsstoff. Und ein intensiver Austausch ist ebenfalls garantiert!

3 Fachexperten, 3 Standpunkte: Die Expertendiskussion eröffnet die unterschiedlichen Perspektiven auf Ihre neue Rolle.

Realistische Szenarien!

Unterschiedliche Unternehmensgrößen, unterschiedliche Branchen, unterschiedliche Herausforderungen: Wir zeigen Ihnen in realistischen Szenarien, was auf Sie als BRV zukommt. Von der Erstellung einer Geschäftsordnung über die ersten Betriebsvereinbarungen bis hin zur Vier-Jahres-Strategie. 

Praktische Vorlagen!

Erarbeiten Sie in Gruppen-Sessions gemeinsam mit den Experten eigene Lösungsansätze und praktische Vorlagen, die Sie direkt am nächsten Tag einsetzen können.

Daten und Fakten

 

Datum

12. - 14. Juni 2023

Dauer

2 Tage, viel Nutzen in kurzer Zeit

Preis

1.290,- € zzgl. Hotel und MwSt.,
50,- € Gremiumsrabatt für weitere Teilnehmer

Hotel

JUFA Hotel Hamburg HafenCity

Experten

Erfahrene Referenten, Rechtsanwälte oder Fachanwälte für Arbeits- und Sozialrecht.

Teilnehmer

50 Teilnehmer, die ideale Größe für einen angeregten Erfahrungsaustausch und eine konstruktive Lösungsfindung

Jetzt einen der 50 Plätze sichern!

Als BRV immer up-to-date bleiben? Sie haben einen Anspruch darauf!

Erforderlichkeit einer Betriebsratskonferenz nach § 37 Abs. 6 BetrVG: Der Arbeitgeber muss die Teilnahme an Betriesrätekonferenzen bezahlen, soweit diese nicht nur auf einen reinen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern beschränkt bleiben, sondern auf Wissensvermittlung ausgerichtet sind und somit ein konkreter, aktueller betriebsbezogener Anlass vorliegt (Landesarbeitsgericht Hamburg, Beschluss vom 04. Dezember 2012, 4 TaBV 14/11)