Facebook Pixel

Fachartikel und Lexikon aus der Zeitschrift " der betriebsrat" zu dem Thema Unternehmenskrise

Ist die Finanzmarktkrise überwunden?

Zu den Risiken hoher Eigenkapitalrenditen

Während einige Banken um ihr Überleben kämpfen, spricht Dr. Josef Ackermann für die Deutsche Bank schon wieder von einer Eigenkapitalrendite in Höhe von 25 %. Peter Cremer beleuchtet, welche Risiken damit verbunden sind.

Weiterlesen

Die rechtlichen Möglichkeiten nutzen

Zur Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Kurzarbeit

Die Kurzarbeit ist gegenwärtig in vielen Betrieben ein Thema. Während in manchen Unternehmen über ihre Einführung nachgedacht wird, befassen sich andere bereits mit ihrer Verlängerung. Oliver Schmidt-Eicher und Heiko Engeler informieren, worauf der Betriebsrat achten sollte.

Weiterlesen

Wie erkennen?

Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Unternehmenskrise

Spätestens wenn ein Insolvenzantrag gestellt wurde, kommt die Frage auf, wie es dazu kommen konnte und ob man dies nicht hätte verhindern können. Arno Prangenberg stellt vor, wie krisenhafte Situationen im Unternehmen zu erkennen sind.

Weiterlesen

Insolvenzgeld

Arbeitnehmer erhalten im Falle der Insolvenz ihres Arbeitgebers ein so genanntes Insolvenzgeld. Dieses soll die Arbeitnehmer vor dem Risiko des Lohnausfalls bei einer Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers schützen.

Weiterlesen

Insolvenz

Etwa 9.000 Unternehmen mussten im ersten Quartal 2005 Insolvenz anmelden. Neben Betriebsinhabern und verprellten Gläubigern sind insbesondere Arbeitnehmer betroffen, die um den Verlust ihres Arbeitsplatzes fürchten.

Weiterlesen

Unternehmenskrise - Frühsignale

Ein Unternehmen befindet sich auf dem Weg in die Insolvenz, wenn es überschuldet oder zahlungsunfähig geworden ist. In diesem Fall sprechen wir von einer manifesten Krise – und Rettungsversuche dürften eher von geringen Erfolgsaussichten geprägt sein. Deshalb sind für eine vorausschauende und zielgerichtete Arbeit von Betriebsräten Kenntnisse von den Frühsignalen einer Unternehmenskrise von besonderem Interesse.

Weiterlesen