Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Bereiten Sie sich darauf vor!

Datenschutz und Digitaler Wandel

Der digitale Wandel schreitet immer weiter voran – die Digitalisierung und der Schutz von Mitarbeiterdaten sind bestimmende Faktoren für die Arbeitswelt der Zukunft.
Header DuD | © GettyImages | Westend 61

Datenschutz und digitaler Wandel - wichtige Kompetenzfelder für jeden Betriebsrat  

Werden Sie zum kompetenten Ansprechpartner und Ideengeber für Ihren Betrieb auf dem Weg in eine digitale Arbeitswelt.

Rund um den Datenschutz

Von der Datenverarbeitung bis zur Mitbestimmung bei neuen Techniken!

Mehr erfahren

Digitaler Wandel

Bleiben Sie als Betriebsrat am Puls der Zeit! 

Mehr erfahren

Wichtige Infos und Themen rund um den Datenschutz und den digitalen Wandel

Leitfaden
Neu

Datenschutz im Betrieb: Das Wichtigste auf einen Blick

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG): Was sind die wichtigsten Regelungen für die Arbeit des Betriebsrats?
Leitfaden
Neu

Der Datenschutzbeauftragte

Der Datenschutzbeauftragte ist für den Betriebsrat ein wichtiger Ansprechpartner. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen rund um das Amt des Datenschutzbeauftragten.
Leitfaden
Neu

Informations- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats rund um IT-Systeme

Welche Informations- und Mitbestimmungsrechte haben Sie als Betriebsrat rund um den Datenschutz? Bei immer komplexeren IT-Systemen ist es wichtig, ausreichend Informationen über die Funktionen und Auswirkungen zu erhalten!
Leitfaden
Neu

Digitalisierung, Arbeit 4.0 oder doch Industrie 4.0?

Digitalisierung und Betriebsratsarbeit: Der (drohende) Wegfall von Arbeitsplätzen führt zu Unsicherheit und Leistungsverdichtung. Auf der anderen Seite entstehen neue Berufsbilder und Möglichkeiten der Gestaltung für Betriebsräte. Was aber ist gemeint, wenn vom digitalen Wandel, Digitalisierung und Arbeit bzw. Industrie 4.0 die Rede ist?
Leitfaden
Neu

KI – Neue Rechte für den Betriebsrat

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) kann Arbeitsabläufe beeinflussen – ein wichtiges Thema für Betriebsräte. Was hat es damit auf sich, und was umfasst das Recht auf Hinzuziehung von Sachverständigen beim Einsatz von KI?
Themencard DuD | © Fotolia | olly
Betriebsrat und die Digitalisierung: Warum ein IT-Ausschuss Sinn macht
Für den Betriebsrat gibt es rund um die Digitalisierung im Unternehmen immer mehr Fragen zu klären - vom Datenschutz bis zur Einführung neuer digitaler Tools. Ein IT-Ausschuss kann helfen und das Gremium entlasten. Aber wie funktioniert das? Wer sitzt im IT-Ausschuss und welche Aufgaben übernimmt er? Alles rund um den IT-Ausschuss erfahrt Ihr in unserem Video.

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr

service@ifb.de 0 88 41 / 61 12 - 20

Ihr ifb-Team für Datenschutz und den digitalen Wandel 

 

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter!

Seminarempfehlungen

Die Arbeitswelt der Zukunft – schon heute erklärt!

Der digitale Wandel schreitet immer weiter voran – Digitalisierung und der Schutz von Mitarbeiterdaten sind bestimmende Faktoren für die Arbeitswelt der Zukunft, auch für Sie als Betriebsrat. Welche Vor- und Nachteile bringen die neuen Technologien mit sich und wie wird die weitere Entwicklung aussehen? Mit unseren Seminaren sind Sie bestens darauf vorbereitet! Sie bekommen topaktuelle Informationen, kostenlose Arbeitshilfen und anhand anschaulicher Beispiele erfahren Sie, worauf es in der betrieblichen Praxis wirklich ankommt.

Die Arbeitswelt der Zukunft schon heute erklärt | © AdobeStock | opolja
Heart

96%

unserer Kunden empfehlen das ifb weiter

Heart

über

330

verschiedene Seminarthemen: von Grundlagen bis Spezialwissen

Heart

rund

70

Standorte in ganz Deutschland

Heart

über

5.000

Seminartermine pro Jahr