Presse

Pressemitteilungen und Informationen für Journalisten und Medienvertreter

Sehr geehrte Pressevertreter,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Unternehmen interessieren. Auf dieser Seite haben wir für Sie die wichtigsten Fakten und Zahlen zusammengestellt. Fehlen Ihnen noch Infos? Möchten Sie mehr über das ifb wissen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Daten und Fakten
Fakten über das ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
  • Das Institut zur Fortbildung von Betriebsräten (ifb KG) ist ein inhabergeführtes Unternehmen im Bereich der Erwachsenenweiterbildung. Es wurde 1988 von Hans Schneider in München gegründet.
  • Mit über 170 festangestellten Mitarbeitern sowie rund 55.000 Teilnehmern pro Jahr (Stand: 2018) gilt die ifb KG als Marktführer unter den privaten und gewerkschaftsunabhängigen Seminarveranstaltern für Betriebsräte und betriebliche Interessenvertreter in Deutschland. 
  • Die ifb KG wird weder von Arbeitgebern noch von Gewerkschaften unterstützt und gestaltet ihr Schulungsprogramm ideologiefrei.
  • Das Schulungsangebot richtet sich an Betriebsräte sowie an betriebliche Interessenvertreter wie Vertrauensleute der Schwerbehinderten (Schwerbehindertenvertreter), Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat und Mitglieder von Ausschüssen wie etwa dem Wirtschaftsausschuss. 
  • Firmensitz der ifb KG ist die Gemeinde Seehausen am Staffelsee (Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen).
  • Das Unternehmen gliedert sich in mehrere Bereiche, hauptsächlich in die Seminarorganisation und die Seminarplanung. Weitere wichtige Abteilungen sind die Inhouse-Abteilung (diese konzipiert und veranstaltet individuelle Schulungen im Kundenauftrag), das Marketing, die Kundenbetreuung, die Versand-Logistik, IT, Buchhaltung, Human Resources sowie die Küche.
  • Das Seminarangebot der ifb KG umfasst etwa 260 Themen von der allgemeinen Grundlagenschulung bis hin zum individuellen Spezialseminar. Inhaltlich werden weite Bereiche der Themen abgedeckt, die für die Arbeit als Betriebsrat oder als betrieblicher Interessenvertreter erforderlich bzw. geeignet sind. Schwerpunkte bilden dabei das individuelle sowie das kollektive Arbeitsrecht, der Arbeits- und Gesundheitsschutz, Kommunikation, Rhetorik, Mobbing, Konfliktmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Datenschutz. 
  • Abgerundet wird das Seminarangebot durch die Versandbuchhandlung „ifb medien", die auf Fachliteratur spezialisiert ist. 
  • Neben den mehr als 170 festangestellten Beschäftigten sind auch über 900 freiberufliche Mitarbeiter dauerhaft für die ifb KG tätig. Davon kommen etwa 650 als Referenten und 250 als Seminarleiter zum Einsatz. Unter den Referenten befinden sich rund 300 Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie 150 Arbeitsrichter aus allen arbeitsgerichtlichen Instanzen. 
  • Die Veranstaltungen finden bundesweit an über 60 Seminarstandorten in ca. 140 Vertragshotels statt.
  • Im Jahr 2017 schulte die ifb KG rund 55.000 Teilnehmer auf über 4.400 Veranstaltungen.
Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen? Benötigen Sie weitere Unterlagen, Informationen, Fotos oder Dateien?

Dann kontaktieren Sie uns bitte!

Zum Kontaktformular