Referenten

Für unsere rund 300 Seminarthemen für Betriebsräte und andere betriebliche Interessenvertreter erwarten Sie 650 qualifizierte Referenten aus den verschiedensten Fachgebieten. Aber wichtiger als die Quantität ist uns die Qualität – neben der Kompetenz und dem Praxisbezug unserer Referenten sind uns bei der Auswahl vor allem Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Betriebsräten zu arbeiten wichtig. So erhalten Sie das richtige Rüstzeug für Ihre tägliche Arbeit als Betriebsrat, Schwerbehindertenvertreter, Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat oder in anderen Funktionen.

 

Für juristische Seminare hat die Rechtsprechung bestätigt:

Die Qualität einer Bildungsveranstaltung wird unter anderem durch die Qualifikation der Dozenten bestimmt. Das ifb setzt bei arbeitsrechtlichen Schulungen grundsätzlich Arbeitsrichter oder Fachanwälte für Arbeitsrecht ein. Diese Dozenten sind aufgrund ihrer Berufserfahrung in der Lage, die einschlägigen Rechtsvorschriften anhand praktischer Fälle darzustellen, was zur Veranschaulichung und zum besseren Verständnis beitragen kann. Die Dozenten des (Name eines anderen Seminaranbieters) müssen eine solche Qualifikation nicht mitbringen.

Quelle: Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Aktenzeichen 5 TaBV 21/15 vom 20.09.2016

 

Alle Referenten