Top-Themen

Neue Seminarthemen
Seminarthemen 2018
E-Learning
Webinare und Online Trainings
Aktuelle Tagesseminare
Tagesseminare für Betriebsräte
Last-Minute Seminare
Flexibel sein lohnt sich!
Kostenlose Starterpakete
Der Mehrwert für Ihr Seminar!
Mit dem ifb an die Uni
Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der LMU
Kostenloses Seminar
Für alle ehrenamtlichen RichterInnen

Neue Seminarthemen 2018

Das ifb bietet Ihnen mit neuen Seminarthemen eine optimale Ergänzung und ein fundiertes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

E-Learning

Mit den E-Learning-Alternativen des ifb können Sie Ihrem Anspruch auf Weiterbildung nachkommen, auch wenn der Besuch eines unserer Präsenzseminare Ihnen einmal nicht möglich ist.

Mehr Informationen

Aktuelle Tagesseminare

Tagesseminare werden hauptsächlich zu sehr aktuellen Themen angeboten. Hier können Sie sich als Betriebsrat oder Interessenvertreter schnell und einfach auf dem Laufenden halten und bekommen ein kompaktes Update für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

Last-Minute Seminare

Flexibel sein lohnt sich! Immer wieder bieten wir ausgewählte Seminare für Betriebsräte und Interessenvertreter zum Last-Minute Angebot an, vor allem einige Wochen vor Seminarbeginn.

Mehr Informationen

Kostenlose Starterpakete

Unser Ziel ist es, Betriebsräte stärker und wirksamer zu machen. Dafür haben wir kostenlose „Starterpakete“ für verschiedene Seminare entwickelt, die Sie bei Ihrer BR-Arbeit nicht nur inhaltlich sondern auch praktisch unterstützen.

Mehr Informationen

Mit dem ifb an die Uni

Für Ihre berufliche und persönliche Zukunft: Das Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mehr Informationen

Unser Dank für Ihr Engagement!

Ebenso wie Betriebsräte setzen Sie sich als ehrenamtlicher Richter für eine gerechtere Arbeitswelt ein. Knapp 30 Jahre Schulungserfahrung nutzen wir jetzt auch, um Sie bei diesem Ehrenamt aktiv zu unterstützen.

Mehr Informationen

Arbeits- und Gesundheitsschutz Teil I – Die Grundlagen

Sichere und gesunde Arbeit: Das kann der Betriebsrat tun!

Sie müssen gar nicht in schwindelnde Höhen klettern, um den vollen Überblick zu bekommen: Unser Grundlagenseminar macht Sie auf dem sicheren Weg mit einem der Hauptthemen der Betriebsratsarbeit vertraut. So können Sie von Anfang an dazu beitragen, dass Ihre Kollegen gesundheitsförderliche Arbeitsplätze haben. Mit praxisnahen Beispielen führt Ihr Referent Sie ein in Ihre Rechte, Pflichten und die entsprechenden Gesetze. Er gibt Ihnen auch Argumente an die Hand, um Ihren Arbeitgeber von nötigen Maßnahmen zu überzeugen. Die Rechtsprechung legt Wert darauf, dass hier wirklich jeder Betriebsrat fit ist – auch Sie!
Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Freising sagt ...

Der Referent hat die Lehrinhalte sehr verständlich vermittelt, man konnte zudem viel Eigeninitiative durch Gruppenarbeit einbringen. Er führte durch das Seminar auf eine schöne aufgeschlossene Art, da fällt kein Auge zu!

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Sehr praxisnahe Stoffvermittlung! Super! Es war nun mein viertes Seminar beim ifb. Ich kann wie immer sehr viel für die weitere Betriebsarbeit mitnehmen. Vielen Dank.

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Sehr gut, praxisnah, humorvoll, sehr sympathisch, immer gerne wieder.

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Sachlich, fachlich, guter Referent mit ein bisschen Ironie, hat mir sehr gut gefallen.

Ein Teilnehmer aus Dortmund sagt ...

Der Referent war mit Herz und Seele dabei. Der Unterricht war abwechslungsreich mit Video, Praxisbeispielen und einem Besuch der DASA (Arbeitswelt Ausstellung).

Ein Teilnehmer aus Bremen sagt ...

Was soll ich sagen! Kurzfristiger Referentenwechsel, beim ifb überhaupt kein Problem. Der "Ersatz" war ausgezeichnet. Der Stoff wurde interessant vermittelt und ich hab richtig viel gelernt!

Ein Teilnehmer aus Düsseldorf sagt ...

Hervorragendes Seminar. Jeder Seminarbesuch ist für mich auch ein Arbeitsauftrag, den ich mit dem neu erworbenen Wissen gut erfüllen kann.

Ein Teilnehmer aus Konstanz sagt ...

Eins der besten Seminare. Konnte sehr viel für meine Arbeit und meine Kollegen mitnehmen. Wegen sehr hoher Kompetenz würde ich das Seminar auf alle Fälle weiterempfehlen

Ein Teilnehmer aus Würzburg sagt ...

Die Inhalte des Seminars sind praxisnah verwendbar und umsetzbar. Ich fühle mich motiviert, das Erlernte direkt auszuprobieren.

Ein Teilnehmer aus Selin auf Rügen sagt ...

Das Seminar war sehr gut mit Praxisbeispielen hinterlegt. Kurzweilig, intensiv, kreativ, lustig, kompetent, einfach klasse.

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Das Seminar hat meinen Horizont erweitert und mich für dieses wichtige Thema sensibilisiert. Ich konnte vieles mitnehmen was ich unbedingt im Betrieb umsetzen will.

Ein Teilnehmer aus Hannover sagt ...

Ich habe sehr viel vom Seminar mitgenommen. Wir sind aktuell gerade an dem Thema und ich bin schon dabei, wie wir das alles hier in der Realität umsetzen können.

Ein Teilnehmer aus Nürnberg sagt ...

Praxisnahes, lebendiges Seminar. Der Referent hat die Inhalte sehr fachkompetent und auf sehr menschliche Art vermittelt. Super Struktur, super Einbezug der Teilnehmer. Wenn ich könnte, würde ich noch besser bewerten.

Ein Teilnehmer aus Bremen sagt ...

Der Referent hat das Ganze sehr gut und pragmatisch umgesetzt. Die Inhalte wurden durch zahlreiche praxisnahe Beispiele untermauert, dadurch war alles leicht verständlich. Eine perfekte Basisschulung.
 
Seminarinhalt

Nutzen

Hier gewinnen Sie einen umfassenden Überblick über Gesetze, Maßnahmen und Mitbestimmung im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
Nach dem Seminar kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten als Betriebsrat im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
Sie haben die richtigen Argumente, um die Geschäftsleitung zu überzeugen, sich für Gesundheit und Sicherheit im Betrieb einzusetzen.

Inhalt

Entwicklungen in der Arbeitswelt und die Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz

Wandel der Arbeitsbelastungen
Fehlzeiten bewerten und einordnen
Belastungen aus neuen Organisationsformen
Anstieg von Flexibilitäts- und Mobilitätsansprüchen
Aufgaben aus Altersentwicklung und Demografie
Veränderungen im Arbeitsschutzsystem in Deutschland

Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz

Definition von Arbeit und Gesundheit
Begriffe im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Ziele des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
Akteure und Organisation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Aus dem Betriebsverfassungsrecht
Aus dem Arbeitsschutzrecht
Vorschriften und Regelungen der Unfallversicherungsträger
Weitere Regelwerke

Rechte und Pflichten des Betriebsrats

Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte nutzen
Maßnahmen durch Betriebsvereinbarungen regeln
Mitarbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz, z.B. bei der Gefährdungsbeurteilung
Betriebsinterne Arbeitsschutzorganisation

Kommunikation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Argumentationshilfen gegenüber dem Arbeitgeber
Meinungsbildung im Gremium
Unterstützer im Betrieb finden

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 – 0

Schulungsanspruch

Die in diesem Seminar vermittelten Grundkenntnisse sind für alle Betriebsratsmitglieder und für häufig eingesetzte Ersatzmitglieder gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich. Gleiches gilt für die Schwerbehindertenvertretung gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Videos zu diesem Thema

Arbeits- und Gesundheitsschutz Grundlagen

In einer sich immer schneller entwickelnden Arbeitswelt ist der Betriebsrat vor allem im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz in vielerlei Weise gefragt. Welche Mitbestimmungsrechte Sie haben und wie Sie von Anfang an aktiv die Gesundheit Ihrer Kolleginnen und Kollegen fördern können, lernen Sie in unseren Grundlagenseminaren. Referent Gottfried Wimmer erklärt, warum Arbeits- und Gesundheitsschutz ein so wichtiges Thema für jeden Betrieb ist und was Sie in den Seminaren erwartet.

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1390 € 1. Teilnehmer

1340 € 2. Teilnehmer

1290 € 3. Teilnehmer

ab 1290 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

18:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung, Vorstellung des Seminarablaufes und Vorstellung der Teilnehmer.
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
11:45 Uhr Unterricht Ende
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112-0

Wir beraten Sie gerne!