Facebook Pixel

Arbeitszeitgestaltung: Gesetzliche Vorgaben und Handlungsspielräume des Betriebsrats

Arbeitszeit ist BR-Sache: Hier können Sie viel erreichen!

Dieses Seminar ist Ihr praktischer Einstieg ins Thema Arbeitszeit. Ob gesetzliche oder tarifliche Regelungen: Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Gestaltungsspielraum als Betriebsrat richtig ausschöpfen. Was bedeutet flexible Arbeitszeitverteilung? Was ist jeweils mit Ruhezeiten und Ruhepausen gemeint? Kann der Arbeitgeber Überstunden einfach so anordnen? Erfahren Sie, wie Sie die betrieblichen Belange und die individuellen Interessen der Beschäftigten in Einklang bringen. Und: Holen Sie sich viele praktische Tipps, damit Sie Ihre starken Mitbestimmungsrechte in Sachen Arbeitszeit effektiv einsetzen können.
Teilnehmerstimmen
 
Seminarinhalt

Nutzen

Dieses Seminar macht Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner bei allen Fragen zur Arbeitszeit.
Hier gewinnen Sie einen umfassenden Überblick über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arbeitszeitmodelle.
Sie können Ihre starken Mitbestimmungsrechte in Arbeitszeitfragen effektiv einsetzen.

Inhalt

Grundlegendes Wissen zum Thema Arbeitszeit

Arbeitszeitrecht – zum Schutz der Arbeitnehmer
Wie spielen Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag zusammen?
Betriebsrat und Gesamtbetriebsrat: Wer ist zuständig?

Wichtige Begriffe: Was genau versteht man unter

Arbeitszeit
Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst
Reise- und Wegzeiten
Ruhezeiten und Ruhepausen
Mehrarbeit und Kurzarbeit

Im Überblick: Verschiedene praxisrelevante Arbeitszeitmodelle

Normal-, Spät- und Nachtschicht
Teilzeitarbeit, Aushilfsarbeit
Gleitende Arbeitszeit
Arbeitszeitkonten
Vertrauensarbeitszeit
Lebens- und Jahresarbeitszeit

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei

Beginn, Ende und Verteilung der Arbeitszeit
Dauer und Lage der Pausen
Mehr- und Kurzarbeit
Betriebsferien und Urlaubssperre
Veränderung der Arbeitszeiten
Einführung und Abschaffung von Arbeitszeitmodellen

Beispielhafte Betriebsvereinbarungen zur

Arbeitszeit generell
Zeiterfassung
Gleitenden Arbeitszeit
Schichtarbeit

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 - 20

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1490 € 1. Teilnehmer

1440 € 2. Teilnehmer

1390 € 3. Teilnehmer

ab 1390 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

13:30 Uhr Beginn des Seminares, Einführung durch die Seminarleitung und den Referenten
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:30 Uhr Ende des Seminartages
18:30 Uhr – 20:00 Uhr Abendessen

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!

Zu den Terminen

Alle Informationen auf einen Blick

Zur PDF-Ansicht