Facebook Pixel

Datenschutz und Gleichbehandlung: Als SBV Benachteiligungen wirksam verhindern

Unerwartete Gesetze als Hilfsmittel für die SBV!

Als SBV treten Sie jeden Tag für die Interessen Ihrer (schwer-) behinderten Kollegen ein. Denn Ihnen liegt am Herzen, die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter – ob mit oder ohne Behinderung – zu erreichen. Haben Sie dabei das Gefühl, noch nicht aus den Vollen zu schöpfen? Mithilfe dieses Seminares zeigen wir Ihnen gerne neue Wege auf. Dabei möglicherweise unerwartet: die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Ihnen ein hilfreiches Werkzeug. Die neuen Vorschriften zum vertraulichen Umgang persönlicher Daten unterstützen die SBV, Ungleichbehandlungen vorzubeugen. Zusätzlich können Sie mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) im Rücken Benachteiligungen bestimmt entgegenwirken. Treten Sie mit diesem Mehr an Wissen noch bestärkter für Ihr Anliegen ein!

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!