Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Pflegeberufen und im Krankenhaus

Gute Arbeitsbedingung sind die Voraussetzung für gute Pflege

Ob Krankenhaus, Reha- oder Pflegezentrum: Versorgungsnotstand und Kostendruck zeigen sich hier besonders deutlich. Häufig zu Lasten der körperlichen und psychischen Gesundheit der Mitarbeiter. Nutzen Sie als Betriebsrat Ihre starken Mitbestimmungsrechte, um die Arbeitsbedingungen für Ihre Kollegen gesund zu gestalten und nachhaltig zu verbessern. Lernen Sie hier gesetzliche Grundlagen und praktische Handlungshilfen kennen.

Highlight:

Besuch der DASA in Dortmund

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

AuG im Krankenhaus und Pflegedienst

  • Aktuelle Zahlen, Daten, Fakten
  • Neueste Rechtsprechung
  • Die wichtigsten Gesetze
  • Infektionsschutz-Standards zum passenden Hygienekonzept
  • Besonderheiten für den AuG im Gesundheitswesen

Typische Gefährdungsfaktoren im Krankenhaus und Pflegedienst

  • Wandel der Arbeitsbelastungen
  • Richtiges Heben und Tragen
  • Psychische Belastungen

Die Gefährdungsbeurteilung im Krankenhaus und Pflegedienst

  • Rechtliche Grundlage
  • Instrumente und Methoden zur Ermittlung von Gefahren und Belastungen
  • Organisation und Durchführung
  • Konkrete Lösungsansätze zur Gesundheitsförderung

Beteiligungsmöglichkeiten für Betriebsräte

  • Mitbestimmung bei der Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Mitbestimmung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Sonstige Handlungsmöglichkeiten im AuG
  • Tipps zum strategischen Vorgehen

Nutzen des Seminars

Auf sicheren Füßen stehen

Sie kennen die Rechtsgrundlagen und Besonderheiten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in der Pflege und wissen Ihre Mitbestimmungsrechte zu nutzen.

Gewusst wie

Sie können die Arbeitsbedingungen vor Ort analysieren und bewerten und bringen wichtige Schutzmaßnahmen für die „Menschen am Menschen“ auf den Weg.

Wirksam werden

Mitbestimmen und -gestalten: Sie lernen Lösungen und Ansätze kennen, um kurz- und langfristig ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld zu gestalten.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!