+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

Show Close

Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Arbeits- und Gesundheitsschutz Teil I

Empfohlen für: BR

Mitbestimmen für eine sichere und gesunde Arbeitswelt!

Achtung: Es geht um die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Kollegen! Kaum ein anderes Thema bietet Ihnen als Betriebsrat so viele Möglichkeiten zur Mitbestimmung wie der Arbeits- und Gesundheitsschutz. Welche grundlegenden Gesetze, Verordnungen, Regeln und Checklisten Sie dabei unterstützen, erfahren Sie in diesem Seminar – praktische Tipps inklusive. Damit Sie gesunde Arbeitsbedingungen für Ihre Kollegen mitgestalten können.
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Entwicklungen in der Arbeitswelt und die Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Wandel der Arbeitsbelastungen
  • Fehlzeiten bewerten und einordnen
  • Belastungen aus neuen Organisationsformen
  • Anstieg von Flexibilitäts- und Mobilitätsansprüchen

Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Definition von Arbeit und Gesundheit und Begrifflichkeiten
  • Ziele des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Akteure und Organisation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Aus dem Betriebsverfassungsrecht
  • Aus dem Arbeitsschutzrecht
  • Vorschriften und Regelungen der Unfallversicherungsträger

Rechte und Pflichten des Betriebsrats

  • Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte nutzen
  • Maßnahmen durch Betriebsvereinbarungen regeln
  • Mitarbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Betriebsinterne Arbeitsschutzorganisation

Kommunikation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Argumentationshilfen gegenüber dem Arbeitgeber
  • Meinungsbildung im Gremium
  • Unterstützer im Betrieb finden

Nutzen des Seminars

Ihr Ass im Ärmel

Sie wissen, wie Sie Ihre starken Mitbestimmungsrechte im Arbeits- und Gesundheitsschutz nutzen können, um Ihre Kollegen vor Gefahren zu schützen.

Alles im Blick

Sie haben einen umfassenden Überblick über die relevanten Gesetze, Verordnungen, Regeln, Vorschriften sowie die inner- und außerbetrieblichen Akteure.

Prävention statt Reaktion

Mit guten Argumenten überzeugen Sie Ihr Gremium und den Arbeitgeber von nötigen gesundheitsfördernden Maßnahmen in Ihrem Betrieb.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!