Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Arbeits- und Gesundheitsschutz Teil III

So gelingt die Umsetzung auch im betrieblichen Alltag

Theoretisch sind Sie mit den Anforderungen, Gesetzen und Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz vertraut – aber die Umsetzung im Betrieb will noch nicht gelingen? Dann sind Sie hier richtig. Sie erarbeiten handfeste Lösungen für die Realisierung Ihrer Vorhaben und erfahren, wie Sie mögliche Hürden überwinden. Gehen Sie den nächsten Schritt, um den Arbeitsalltag für Ihre Kollegen gesund und sicher zu gestalten.

Vorkenntnisse erforderlich

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend der Seminare Arbeits- und Gesundheitsschutz Teil I und II oder mit langjähriger Praxiserfahrung

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Update rechtliche Grundlagen und Standortbestimmung

  • Arbeitsschutzgesetz, DGUV Vorschrift I, BEM
  • Wichtige Verordnungen
  • Mitbestimmungsrechte aus dem BetrVG
  • Wo stehen Sie zur Zeit?

Pflichten des Arbeitgebers

  • Was sagt das Gesetz?
  • Ansatzpunkte auf der betrieblichen Ebene
  • Sanktionen gegen den Arbeitgeber bei Verletzung der gesetzlichen Pflichten
  • Einschalten externer Überwachungsbehörden

Ansatzpunkte zur praktischen Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

  • Aufgabenstellung des Betriebsrats aus dem BetrVG
  • Handlungs- und Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Grenzen der Mitbestimmung
  • Strategieentwicklung zur praktischen Umsetzung

Ein Blick in die Zukunft: Gesunde neue Arbeitswelt

  • Was heißt Arbeits- und Gesundheitsschutz 4.0?
  • Erste Hinweise zu Umsetzungsmöglichkeiten
  • Herausforderungen der Digitalisierung
  • Einfluss und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Nutzen des Seminars

Mit Rückenwind ins Ziel

Im fachlichen Austausch mit Betriebsratskollegen und dem Referenten bekommen Sie neue Umsetzungsimpulse für Ihr konkretes Projekt.

Theorie ist gut – Praxis ist besser

Tipps, wie Sie den Arbeits- und Gesundheitsschutz in ihrem Unternehmen mit Leben füllen. Nur so können die Kollegen von Ihren Ideen profitieren.

Zukunft voraus

Sie erhalten einen Ausblick auf aktuelle Trends und Entwicklungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!