Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Ausbildung zum

Berater für betriebliche Stress- und Burn-out-Prävention

Als Betriebsrat kennen Sie das: Kollegen, die in Folge von Stress erkranken – einige bis zum Erschöpfungssyndrom, auch Burn-out genannt. Vom Erkennen erster Alarmzeichen über unterstützende Gesprächsführung bis zu Anti-Stress-Maßnahmen: Werden Sie in vier Modulen zu einem kompetenten Ansprechpartner für Betroffene. Lernen Sie, psychische Belastungen in Folge von Stress im Betrieb zu erkennen, zu verringern oder ganz zu vermeiden, Kollegen zu beraten und Maßnahmen zu implementieren.
Dokumente & Hilfsmittel
Nach der Ausbildung können Sie

Nach der Ausbildung können Sie

psychische Belastungen erkennen und verstehen.

betroffene Kollegen kompetent unterstützen.

praktische Hilfen für Betroffene und Gefährdete organisieren.

nachhaltige Anti-Stress-Maßnahmen in Ihrem Betrieb initiieren.

sich selbst und Ihre Kollegen in Bezug auf Stress und dessen Folgen sensibilisieren.

Kontakte zum Suchthilfesystem aufbauen und Hilfe für Kollegen planen.

arrow

... und erhalten ein Zertifikat!

Sie beenden diese Ausbildung mit dem ifb-Zertifikat zum „Berater für Betriebliche Stress- und Burn-out-Prävention“.

Nutzen des Seminars

Grundlagen verstehen

Sie erlernen Elementares zu psychischen Überlastungen und verstehen die Entwicklung von einer Belastung hin zum Erschöpfungssyndrom.

Unterstützung geben

Sie entwickeln Sicherheit in der Organisation von Hilfen und der Unterstützung belasteter Kollegen. Sie bauen Gesprächs- und Beratungskompetenz auf.

Betriebliche Strukturen

Ihr Schritt in Richtung Prävention: Sie planen Ihr Projekt und stellen noch in dieser Ausbildung die Weichen für die Einführung und Umsetzung.

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!

ifb-Schulungsberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner
08841 / 6112 - 20 schulungsanspruch@ifb.de
Beratung zum Schulungsanspruch
Ist das von Ihnen gewählte Seminar „erforderlich“? Wie setzen Sie Ihren Schulungswunsch beim Arbeitgeber durch? Bei Fragen rund um Ihren Schulungsanspruch, oder die genauen Inhalte eines Seminars bzw. einer Fachtagung wenden Sie sich gerne an unsere ifb-Fachjuristen und Themenverantwortlichen.