Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

Show Close

Präsenz- oder Online-Seminar

Betriebliches Eingliederungsmanagement Fresh-up

Empfohlen für: BEM-Beauftragter BR SBV

Bringen Sie Ihr BEM-Wissen auf den neuesten Stand

Sind Sie noch fit im Betrieblichen Eingliederungsmanagement? Kennen Sie die aktuelle Rechtsprechung zu diesem Thema? In diesem Seminar werfen Sie einen kritischen Blick auf Ihr BEM-Verfahren, die Maßnahmenplanung und den Umgang mit sensiblen Daten. Holen Sie sich im intensiven Austausch mit Amtskollegen neue Kraft und Ideen. Sie wiederholen die wichtigsten Grundlagen und lernen aktuelle Gerichtsentscheidungen kennen.

Vorkenntnisse erforderlich

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend der Seminare Betriebliches Eingliederungsmanagement Teil I, II und III.

Dieses Seminar ist mit 14 Stunden zur Rezertifizierung von Certified Disability Management Professionals (CDMP) von der DGUV anerkannt.

:mixed-event="true"

Inhalt des Seminars

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) im Überblick

  • Das BEM-Verfahren im Schnelldurchlauf
  • Die wichtigsten Definitionen im Überblick
  • Erfahrungsaustausch: Hindernisse und Erfolgsfaktoren im BEM
  • Die Beteiligungsrechte der Interessenvertretung im BEM

Dauerbrenner: BEM und Kündigung

  • Eingliederung statt Ausgliederung
  • Arbeitsrechtliche Aspekte im BEM
  • Wie können krankheitsbedingte Kündigungen vermieden werden?

Fresh-up zum Datenschutz

  • Wo und wie lange sollten die Daten aufbewahrt werden?
  • Wie viel darf ich weitererzählen?
  • Was darf in die Personalakte?

Dran bleiben: Die Maßnahmenumsetzung in der Praxis

  • Zusammenarbeit im Team und Mitwirkungspflichten der beteiligten Akteure
  • Durchsetzung gegenüber dem Arbeitgeber
  • Praxistipps zur Maßnahmenplanung

Nicht vergessen: Die Zusammenarbeit mit den Reha- und Kostenträgern

  • Welche Unterstützung ist möglich?
  • Teilhabeleistungen richtig beantragen

Update BEM und Corona

  • BEM-Fallmanagement digital/per Telefon – geht das?
  • Wie können Risikogruppen besonders geschützt werden?
  • Pandemie-Regelungen in BEM-Betriebs- und Dienstvereinbarungen verankern!
  • BEM-Maßnahme „Home-Office“. Wer hat Anspruch?

Nutzen des Seminars

Aktuelle Gerichtsentscheidungen kennen

Sie sind auf dem aktuellen Stand zur Rechtsprechung rund um das Thema BEM und können mit den neuesten Entscheidungen professionell argumentieren.

Praxis-Check: Den BEM-Prozess optimieren

Stellen Sie Ihr BEM-Verfahren auf den Prüfstand: Verbessern Sie Ihre Abläufe, Anschreiben und Maßnahmenplanung.

Voneinander profitieren

BEM ist ein ergebnisoffener Suchprozess: Teilen und erhalten Sie in diesem Seminar Ideen zur Maßnahmenplanung, den Umgang mit Kostenträgern u. v. m.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!