Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

NEU!

Präsenz-Seminar

Betriebsrat als Beruf: Langjährige Freistellung

Neue Erkenntnisse und Sicherheit für die eigene berufliche Zukunft gewinnen

Sie sind erfahren und schon seit einigen Jahren (teil-)freigestellt. Doch wie soll es für Sie weitergehen? Gemeinsam mit anderen BR-Profis ziehen Sie Bilanz und klären persönliche und berufliche Fragen. Sie lernen zudem, welche rechtlichen Regelungen Sie in Bezug auf Ihre berufliche Weiterentwicklung oder die Beendigung der Freistellung beachten müssen. Planen Sie jetzt, wie Ihre Karriere im BR oder Beruf konkret weitergeht!

Speziell für

langjährig freigestellte Betriebsräte

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Berufliche Entwicklung trotz langjähriger Freistellung

  • Recht auf berufliche Weiterbildung und Förderung?
  • Bildung von Vergleichsgruppen
  • Wie lässt sich berufliches Fortkommen trotz Freistellung organisieren?
  • Beförderung trotz Freistellung?

Ihre Rechte, wenn die Freistellung endet

  • Welcher Arbeitsplatz steht mir zu?
  • Was ist, wenn ich aus dem Betriebsrat ausscheide?
  • Der Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • Möglichkeiten der weiteren Karriereplanung (Praxisfragen aus dem Teilnehmerkreis)

Bilanz ziehen und den eigenen Standort bestimmen

  • Was habe ich erreicht?
  • Wofür mache ich mich stark?
  • Wie zufrieden bin ich mit meinen Ergebnissen und meinem Arbeitsstil?
  • Wie kann ich meine Arbeitsweise und Arbeitsbedingungen verbessern?

BR-Wahl 2026: Neue Ziele setzen und nach vorne blicken

  • Einmal Betriebsrat, immer Betriebsrat: Ihre Kandidatur für die nächste BR-Wahl
  • Wenn die Freistellung endet: Nachfolgeplanung im Gremium
  • Persönliche Berufschancen zum Ende der Freistellung
  • Das Führungspotential und Know-how aus der BR-Arbeit nutzen

Nutzen des Seminars

Juristisches Wissen vertiefen

Sie bringen sich in rechtlichen Fragen rund um die Freistellung auf den neuesten Stand.

Persönliche Bilanz zur Freistellung

Sie sind sich im Klaren, wie es als Betriebsrat, im Beruf und persönlich für Sie weitergeht.

Pläne für die Zukunft schmieden

Im Austausch mit Experten und anderen freigestellten Betriebsräten setzen Sie sich neue Ziele.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!