Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Compliance

Schutzvorschriften überwachen und betriebliche Verhaltensrichtlinien maßgeblich mitbestimmen

Inhouse Seminar

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns!

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 15:00 Uhr

0 88 41 / 61 12 - 370

Schutzvorschriften überwachen und betriebliche Verhaltensrichtlinien maßgeblich mitbestimmen

Von Datenschutz bis Diskriminierung: Immer mehr Unternehmen regeln wichtige Themen über Compliance-Vorschriften. Hier müssen Sie sich als Betriebsrat oder Arbeitnehmervertreter auskennen. Vieles geht nur mit Ihrem Einverständnis! Erfahren Sie, wie Sie bei Compliance-Regeln richtig mitbestimmen und überwachen – egal, ob es um Whistleblowing, unangemessenes Verhalten, die Annahme von Vorteilen oder andere Richtlinien geht.

Nutzen des Seminars

Hintergründe und Ausgestaltung kennen

Sie kennen die Hintergründe von Compliance und wissen, woran sich der Arbeitgeber bei der Einführung und Ausgestaltung von Richtlinien halten muss.

Compliance-Vorschriften mitgestalten

Sie erfahren, wie mitbestimmte Compliance heute aussieht und können Ihre Kollegen vor unangemessenen Regelungen schützen.

Compliance-Regelungen in der Praxis

Viele Praxisbeispiele helfen Ihnen, die Vor- und Nachteile einzelner Compliance-Vorschriften zu erkennen und deren Überwachung sicherzustellen.

Und wie sieht Ihr Inhouse-Seminar aus? Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

ifb-Inhouse Team

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 15:00 Uhr

0 88 41 / 61 12 - 370