Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Der Konzernabschluss im Wirtschaftsausschuss

Konzern- und Holdingstrukturen unter die Lupe nehmen, Konzernabschluss analysieren

Je größer, desto unübersichtlicher: In den Strukturen von Großunternehmen und Konzernen muss der Wirtschaftsausschuss tiefer graben, bis er aussagekräftige Infos findet und Zusammenhänge versteht. Durch Arbeits-, Gewinn- oder Liquiditätsverlagerung ist oft nicht auf den ersten Blick klar, wo die Konzerngesellschaften wirtschaftlich stehen. Fokussieren Sie sich auf die wesentlichen Punkte und behalten Sie alles im Blick.

Vorkenntnisse erforderlich

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend den Seminaren Wirtschaftsausschus Teil I–III oder Wirtschaftsausschuss kompakt Teil I und II

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Konzern, Holding und Co.: Organisationsformen und Strategie

  • Information und Kommunikation: Organisationskonzepte in großen Unternehmen und Konzernen
  • Aufgaben, Rechte, Kompetenzen: Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Neuausrichtung nötig? Stellung des Wirtschaftsausschusses stärken

Die Zukunft des Unternehmens sichern

  • Welche langfristigen Ziele verfolgt Ihr Unternehmen?
  • Wettbewerbsvorteile zur Zukunftssicherung nutzen
  • Portfoliokonzepte und Lebenszyklusanalyse zur Strategieentwicklung

Was verrät der Jahresabschluss?

  • Einzel- und Konzernabschluss: Zusammenhang und Abgrenzung
  • IFRS und HGB: Unterschiede in den Rechnungslegungsvorschriften
  • Auswirkungen der Konzernrechnungslegung auf Unternehmenskennzahlen

Ihr Konzernabschluss: Bestandteile und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Überblick über die Bestandteile und Begriffe in Ihrem Konzernabschluss
  • Technik des Konzernabschlusses verstehen und Fehlinterpretationen vermeiden
  • Den Konzernabschluss als Informationsquelle für den Wirtschaftsausschuss richtig nutzen

Nutzen des Seminars

Abhängigkeiten erkennen

Dieses Seminar hilft Ihnen, die nationalen und internationalen Verflechtungen Ihres Unternehmens zu verstehen.

Ihr Abschluss im Detail

Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie Ihren Konzernabschluss als wertvolle Informationsquelle für den Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat nutzen.

Effiziente Kommunikationswege

Wer trifft die Entscheidungen im Konzern? Nach dem Seminar finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!