Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Die neue EU-Whistleblower-Richtlinie

Neue Anforderungen für Unternehmen: Sie als Betriebsrat bestimmen mit

Inhouse Seminar

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns!

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 15:00 Uhr

0 88 41 / 61 12 - 370

Neue Anforderungen für Unternehmen: Sie als Betriebsrat bestimmen mit

Zwischen Zivilcourage und Loyalität: Wenn Mitarbeiter Missstände im Betrieb aufdecken, stecken sie oft in der Klemme. Sie als Betriebsrat können helfen – spätestens seit der neuen EU-Whistleblower-Richtlinie. Alles über die aktuellen rechtlichen Hintergründe und wie Sie Hinweisgeber richtig unterstützen, erfahren Sie hier. Praktische Formulierungshilfen für Ihre Betriebsvereinbarung helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Nutzen des Seminars

Hintergründe kennen

Whistleblowing ist kein Fremdwort mehr: Sie wissen, was in der neuen EU-Richtlinie steht und kennen aktuelle Fälle aus der Rechtsprechung.

Kollegen stärken

Nach dem Seminar können Sie Ihren Kollegen helfen, Missstände im Betrieb offen und ohne Angst vor Repressalien anzusprechen.

Umsetzung im Betrieb

Unsere Referenten geben Ihnen nützliche Musterbeispiele und Formulierungshilfen für Ihre Betriebsvereinbarung an die Hand.

Und wie sieht Ihr Inhouse-Seminar aus? Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

ifb-Inhouse Team

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 15:00 Uhr

0 88 41 / 61 12 - 370