+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

Show Close

Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat— Teil II

Empfohlen für: BR BRV Stellvertretender BRV

Direkter Dialog mit der Belegschaft — Medien und Aktionen des BR im Check

Sie wissen wie wichtig eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat ist und wie Sie Ihrer Pflicht, die Belegschaft zu informieren nachkommen!? Doch es fehlt noch der letzte Schliff. Sie wollen Ihre Medien weiterentwickeln, etwas Neues ausprobieren und vor allem das Erscheinungsbild des Gremiums verbessern. Dann bringen Sie Ihre eigenen Konzepte und Publikationen mit und nutzen Sie unseren Experten-Check.

Vorkenntnisse erforderlich

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen entsprechend dem Seminar „Öffentlichkeitsarbeit Teil I”

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Experten-Check von bestehenden Konzepten und Publikationen

  • Einhaltung von Gestaltungsgrundsätzen und optischem Gesamteindruck
  • Inhaltlicher Aufbau
  • Wirkung auf die Mitarbeiter durch kollegiale Beratung checken
  • Redaktionelle Abläufe vereinfachen

Newsletter, Aushang und BR-Zeitung weiterentwickeln

  • Effektiv vom Thema zum druckfähigen Text
  • Text-Kompetenz vertiefen
  • Vom Aushang zum Newsletter
  • Mit wenig Aufwand aktuell berichten
  • Kontinuität gewährleisten
  • Themenvielfalt checken und erweitern

Das Erscheinungsbild des BR prägen

  • Mit neuen Layouts begeistern
  • Wiedererkennbarkeit des BR bei allen Informationen (Wahlspruch, Slogan, Logo)
  • Wirksamkeit des Logos überprüfen und weiterentwickeln
  • Festlegung und Verwendung des Erscheinungsbildes
  • Gestaltung verfeinern
  • Wirkung der BR-Öffentlichkeitsarbeit auf die Unternehmensführung

Kampagnen und Aktionen als Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit

  • Öffentlichkeitsarbeit für langfristige Ziele einsetzen
  • Eine Kampagne, mit geplantem Einsatz unterschiedlicher Aktionen, entwickeln
  • Themen aufbauen und über einen längeren Zeitraum verfolgen
  • Aktionen sinnvoll und zielgerichtet planen und durchführen

Erfahrungsaustausch und Ideenwerkstatt

  • Öffentlichkeitsarbeit in Zeiten von Home-Office
  • Öffentlichkeitsarbeits-Konzept für schwierig zu erreichende Zielgruppen
  • Kreativ sein für die Mitarbeiter

Nutzen des Seminars

Den Dialog mit der Belegschaft stärken

Optimieren Sie Ihre Kommunikation mit den Mitarbeitern und kommen Sie so Ihrer Informationspflicht nach.

Die eigenen Medien weiterentwickeln

Bauen Sie auf „Öffentlichkeitsarbeit Teil I” auf und entwickeln Sie Ihre Publikationen in Hinsicht auf Text und Gestaltung weiter.

Das eigene Image verbessern

Mit der Arbeit am eigenen Erscheinungsbild steuern Sie das Ansehen des Gremiums in der Belegschaft.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!