Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team


Die kostenlose ifb-App für MS Teams

Betriebsrat360 - Ihr digitaler Helfer für das BR-Büro

Power-Tool statt Papierkram: Mit unserer neuen App "Betriebsrat360" – Ihrem digitalen Sitzungsmanager – automatisieren Sie Ihre Aufgaben rund um die Betriebsratssitzung. Und das rechtssicher und effizient von der Vorbereitung über die Einladung und Durchführung bis hin zum Protokoll. Nutzen Sie die gewonnene Zeit und Energie für die wesentlichen Inhalte Ihrer Betriebsratsarbeit!


Was ist Betriebsrat360?

Betriebsrat360 ist eine neue und kostenlose App des ifb für Microsoft Teams, die Ihnen die Organisation der Betriebsratssitzung so leicht und übersichtlich wie möglich macht. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Unternehmen und Ihr Gremium bereits mit Microsoft365 bzw. Microsoft Teams arbeitet.

Was bringt mir die Nutzung von Betriebsrat360?

 


Was sind die Nutzungsvoraussetzungen von Betriebsrat360?

Die Betriebsrat360-App wird im Rahmen der Microsoft-Plattform Microsoft Teams (MS Teams) kostenlos durch das ifb angeboten. MS Teams ist als Dienst in die Microsoft 365-Suite (MS 365) integriert und wird auf dem System des Nutzers benötigt.


Wo kann ich Betriebsrat360 downloaden?

Hier finden Sie die App als komprimierte ZIP-Datei inklusive einer detaillierten Anleitung zur Installation. Gerne können Sie auch unsere E-Mail-Vorlage an Ihre IT-Abteilung nutzen, in der beide Dokumente bereits angehängt sind.
Für die Nutzung der Betriebsrat360-App gelten unsere
Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen.

BR360 Downloadpaket

 

 

BR360 Installationsanleitung

 

 

BR360 E-Mail-Vorlage

 

 


Betriebsrat360 – Tipps, Hilfe & Kontakt

Haben Sie Fragen zu Ihrer Betriebsrat360-App? Hier finden Sie nützliche Antworten, Tipps und Tricks sowie den Kontakt zu unserem Support-Team. 

Anleitungs-Videos und Tutorials

So registrieren Sie sich: Anleitung, Tipps & Tricks

So legen Sie die Standardeinstellungen für die App fest.

So erstellen und bearbeiten Sie Sitzungen im Handumdrehen. 

So fügen Sie Ausschüsse ganz einfach zum Sitzungsmanager hinzu.

Faq

Sie haben Fragen zur App oder möchten uns Feedback geben?

Bei Fragen, Feedback und Anregungen können Sie sich gerne jederzeit an unser Betriebsrat360-Support-Team wenden:

E-Mail: betriebsrat360@ifb.de 
Telefon: 0 88 41 / 61 12 - 20 

Für die Nutzung der Betriebsrat360-App gelten unsere Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen


Datenschutzhinweise der ifb GmbH & Co. KG für die Nutzung der Betriebsrat360-App

Allgemeines
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns einen hohen Stellwert. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir in unserer BR360-App verarbeiten, wie und zu welchen Zwecken wir diese verwenden und welche Rechte Ihnen aus datenschutzrechtlicher Sicht zustehen.

Unsere BR360-App wird im Rahmen der Microsoft-Plattform Microsoft Teams (MS Teams) angeboten. MS Teams ist als Dienst in die Microsoft 365-Suite (MS 365) integriert und auf dem System des Users von diesem bereitzustellen, da sonst eine Nutzung dieser App nicht möglich ist.

Wenn Sie unsere BR360-App benutzen, findet im Rahmen der Nutzung von MS Teams auch eine Datenverarbeitung durch Microsoft statt. Weitere grundsätzliche Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und bei MS Teams erhalten Sie unter https://news.microsoft.com/de-de/datenschutz-und-sicherheit-in-microsoft-teams-nutzer/

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung, an wen kann ich mich bei Fragen wenden?
Datenverantwortliche Stelle ist die ifb GmbH & Co. KG, Prof.-Becker-Weg 16, 82418 Seehausen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz betreffend die BR360-App an unseren Datenschutzbeauftragten, Anschrift siehe eben bzw. E-Mail an
datenschutz@ifb.de

Welche Daten werden erfasst, wie werden sie verwendet und wie lange werden sie gespeichert?

Arten und Kategorien von personenbezogenen Daten

  • Allgemeine Personen- und Kontaktdaten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) bei der Erstregistrierung pro Unternehmen/M365-Tenant;
  • Online-Daten (IP-Adresse): Wird beim Aufruf der Seite in Web Server-Logs bzw. in Application Insights gespeichert (siehe dazu auch die allgemeinen Datenschutzhinweise des ifb, Link am Ende dieser Information);
  • Daten zur Funktion in der Interessenvertretung (z.B. BR-Mitglied, Ersatzmitglied, SBV, JAV): Dabei werden das Geschlecht und ein optionaler Kommentar in einem Freitextfeld pseudoanonymisiert über die M365-Benutzer-ID verarbeitet und gespeichert. Genereller Hinweis: Eine Verknüpfung/Verarbeitung der M365-Benutzer-ID mit weiteren Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adresse) erfolgt nur temporär während der Nutzung der App. Diese Daten werden nicht innerhalb der App abgespeichert.
  • Sitzungsdaten: Für einzelne Sitzungen werden Daten wie etwa die M365-Benutzer-IDs der eingeladenen Teilnehmer und Rückmeldeinformationen (Teilnahmeform, Zusage/Absage, Bestehen eines Verhinderungsgrundes, Kommentar) gespeichert. Im Rahmen der Erstellung der Dokumente (Anwesenheitsliste, Protokoll) werden weiterhin temporär Daten aus der M365-Schnittstelle verarbeitet. Diese Schnittstellendaten werden nicht innerhalb der App gespeichert. Das erstellte Dokument wird ausschließlich in der M365-Umgebung innerhalb eines Teams-Kanals auf Kundenseite gespeichert. Ebenso können während des Prozesses der Verwendung der Einladung Daten aus der M365-Schnittstelle verarbeitet werden. Die Einladung wird ausschließlich über die M365-Umgebung des Benutzers versendet und dort gespeichert.
  • Ggfs. können durch den Benutzer in Freitextfeldern weitere personenbezogene Daten (z.B. persönliche Anreden; Nennung von Namen in Tagesordnungspunkten etc.) eingetragen werden, die innerhalb der App gespeichert werden.

Zweck der Datenverarbeitung:
Die Verarbeitung der Daten in der BR360-App dient dazu, eine inhaltlich und rechtlich korrekte Sitzungsgestaltung durch das die App verwendende Gremium zu ermöglichen. Weitere Zwecke werden nicht verfolgt.

Dauer der Datenspeicherung:
Grundsätzlich werden die Daten so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des Speicherzwecks erforderlich ist. Eine Archivierung, Speicherung bzw. Datensicherung liegt im Verantwortungsbereich des Benutzers unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen. 

Mit der Funktion „Sitzungsdaten löschen“ werden alle Sitzungsdaten für eine konkrete Sitzung (z.B. eine BR-Sitzung) mit Ausnahme der in der Sitzungsübersicht („Alle Sitzungen“) angezeigten Daten endgültig gelöscht. Sitzungsdaten innerhalb der M365-Umgebung des Benutzers (z.B. die Einladung zur Sitzung per MS Teams, erstelle Dokumente, Teams-Kanäle) bleiben durch diese Löschung unberührt.

Wo werden die Daten verarbeitet?
Die Datenspeicherung erfolgt in Cloud-Datenbanken bei Microsoft-Azure in der Region Westeuropa (Niederlande). 

Weitere Informationen zum Datenschutz
Diese Hinweise geben einen Überblick über spezielle datenschutzrechtliche Themen bei Nutzung der App „Betriebsrat 360“. Weiterführende Informationen zum Datenschutz sind unter
www.ifb.de/service/datenschutz abrufbar. Hier erhalten Sie auch Informationen über die Ihnen zustehenden Rechte nach der DSGVO, über Empfänger von Daten sowie über die Orte der Datenverarbeitung.

Stand dieser Information: 24.01.2023

 

Nutzungsbedingungen der ifb GmbH & Co. KG für die Nutzung der Betriebsrat360-App

Akzeptanz der Bedingungen
Das ifb stellt Ihnen diese mobile App zur kostenlosen Nutzung und zum Herunterladen auf ein mobiles Endgerät zur Verfügung. Eine Nutzung dieser von der ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG angebotenen App (nachfolgend Betriebsrat360-App) ist ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen zulässig. Bitte lesen Sie die Bedingungen vor der Nutzung der Betriebsrat360-App sorgfältig durch. Mit dem Zugriff auf und der Nutzung von der Betriebsrat360-App erklären Sie sich mit den folgenden, verbindlich geltenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Soweit Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, ist eine Nutzung der Betriebsrat360-App nicht gestattet. 

Wir verweisen zudem ausdrücklich auf Datenschutzhinweise der ifb GmbH & Co. KG für die Nutzung der BR360-App und die Nutzungsbedingungen von Microsoft Teams, die Bestandteil dieser Vereinbarung sind.  

Urheberrechte
Der Inhalt und der Aufbau der Betriebsrat360-App sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video- oder Animationsdateien) dürfen insbesondere nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG genutzt, vervielfältigt oder in sonstiger Form verwendet werden; dies gilt auch für eine auszugsweise Verwendung. 

Gewährleistungs- und Haftungsausschluss
Sämtliche Informationen, die Sie auf der Betriebsrat360-App erhalten, wurden sorgfältig erarbeitet. Es wird besonderer Wert auf Aktualität, Richtigkeit und Rechtssicherheit gelegt. Bei der Auswahl und Pflege der Inhalte wird größtmögliche Sorgfalt angewendet. Ungeachtet dessen sind Fehler nicht auszuschließen. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen wird abgelehnt; eine Haftung für Fehler oder Auslassungen besteht nicht. Die bereitgestellten Informationen entsprechen dem geltenden Recht, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung. Die App erbringt keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsdienstleistungsgesetzes und ersetzt in keinem Fall eine individuelle Rechtsberatung. 

Über die Betriebsrat360-App können Berechnungen angestellt werden. Die Betriebsrat360-App wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Bitte beachten Sie, dass wir für die Richtigkeit der Ergebnisse keine Gewähr übernehmen.

Die ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG haftet auch nicht für ununterbrochenes und fehlerfreies Funktionieren der Betriebsrat360-App. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen von Microsoft Teams. Es gibt keinen recht-lichen Anspruch auf Mängelbeseitigung.
 
Die ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG behält sich Änderungen zur Anpassung des Systems an den Stand der Technik, Änderungen zur Optimierung des Systems, insbesondere zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit, sowie Änderungen an Inhalten vor, sofern letztere zur Korrektur von Fehlern, zur Aktualisierung und Vervollständigung, zur programmtechnischen Optimierung oder aus lizenzrechtlichen Gründen erforderlich sind.

Die Nutzung der App erfolgt auf eigenes Risiko.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand ist München

Kontaktinformationen:
ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG 
Prof.-Becker-Weg 16 
D-82418 Seehausen am Staffelsee
E-Mail:
betriebsrat360@ifb.de