Top-Themen

Neue Seminarthemen
Seminarthemen 2018
E-Learning
Webinare und Online Trainings
Aktuelle Tagesseminare
Tagesseminare für Betriebsräte
Last-Minute Seminare
Flexibel sein lohnt sich!
Kostenlose Starterpakete
Der Mehrwert für Ihr Seminar!
Mit dem ifb an die Uni
Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der LMU
Kostenloses Seminar
Für alle ehrenamtlichen RichterInnen

Neue Seminarthemen 2018

Das ifb bietet Ihnen mit neuen Seminarthemen eine optimale Ergänzung und ein fundiertes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

E-Learning

Mit den E-Learning-Alternativen des ifb können Sie Ihrem Anspruch auf Weiterbildung nachkommen, auch wenn der Besuch eines unserer Präsenzseminare Ihnen einmal nicht möglich ist.

Mehr Informationen

Aktuelle Tagesseminare

Tagesseminare werden hauptsächlich zu sehr aktuellen Themen angeboten. Hier können Sie sich als Betriebsrat oder Interessenvertreter schnell und einfach auf dem Laufenden halten und bekommen ein kompaktes Update für Ihre Betriebsratsarbeit.

Mehr Informationen

Last-Minute Seminare

Flexibel sein lohnt sich! Immer wieder bieten wir ausgewählte Seminare für Betriebsräte und Interessenvertreter zum Last-Minute Angebot an, vor allem einige Wochen vor Seminarbeginn.

Mehr Informationen

Kostenlose Starterpakete

Unser Ziel ist es, Betriebsräte stärker und wirksamer zu machen. Dafür haben wir kostenlose „Starterpakete“ für verschiedene Seminare entwickelt, die Sie bei Ihrer BR-Arbeit nicht nur inhaltlich sondern auch praktisch unterstützen.

Mehr Informationen

Mit dem ifb an die Uni

Für Ihre berufliche und persönliche Zukunft: Das Seminar-Highlight in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mehr Informationen

Unser Dank für Ihr Engagement!

Ebenso wie Betriebsräte setzen Sie sich als ehrenamtlicher Richter für eine gerechtere Arbeitswelt ein. Knapp 30 Jahre Schulungserfahrung nutzen wir jetzt auch, um Sie bei diesem Ehrenamt aktiv zu unterstützen.

Mehr Informationen

Webinar - Betriebsverfassungsrecht Teil II

Unserer eLearning zu Ihren starken Rechten bei sozialen Angelegenheiten

Der Einstieg ins Betriebsverfassungsrecht ist geschafft. Jetzt geht es um das Herzstück der Betriebsratsarbeit: die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie die Arbeitsbedingungen in Ihrem Betrieb im Sinne der Beschäftigten aktiv mitgestalten. Ob Arbeits- und Gesundheitsschutz, Arbeitszeit oder technische Überwachung: Ohne die Mitwirkung des Betriebsrats kann der Arbeitgeber hier nicht handeln. Lernen Sie online, umfassend und praxisnah, wie Sie Ihre starken Rechte und guten Ideen gekonnt umsetzen.
BetrVG Starterpaket

Für die Teilnehmer des Webinars

Ihr kostenloses Starterpaket

Für eine engagierte BR-Arbeit

 
Seminarinhalt

Nutzen

Leicht umsetzbares Praxis-Wissen hilft Ihnen, sich für bessere Arbeitsbedingungen in Ihrem Betrieb einzusetzen.
Ihnen ist klar, welche Möglichkeiten Ihnen eine Betriebsvereinbarung bietet.
Sie können Ihre Mitbestimmungsrechte auch durchsetzen.

Inhalt

Baustein 1

Gut zu wissen: Allgemeine Voraussetzungen der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Baustein 2

Soziale Angelegenheiten im Detail: Ordnung des Betriebs und Arbeitszeit

Baustein 3

Urlaubsregelungen, Arbeits- und Gesundheitsschutz und technische Überwachung

Baustein 4

Sozialeinrichtungen, Betriebliche Lohngestaltung und Betriebliches Vorschlagwesen

Baustein 5

Alles Wissenswerte zur Betriebsvereinbarung

Baustein 6

So setzt der Betriebsrat seine Beteiligungsrechte durch

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 – 0

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

990 € 1. Teilnehmer

890 € 2. Teilnehmer

790 € 3. Teilnehmer

ab 790 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112-0

Wir beraten Sie gerne!