+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

Show Close

Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Betriebsratsvorsitz Teil II

Empfohlen für: Neue BRV BRV Stellvertretender BRV

Als Vorsitzender die eigenen Stärken kennen und Führung übernehmen

Sie haben als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter die spannende Aufgabe, ein bunt gemischtes Betriebsratsteam zu führen. Um die Verantwortung für das Gremium zu übernehmen und die Betriebsratssitzungen erfolgreich zu leiten, sind neben inhaltlicher Kompetenz auch Ihre Persönlichkeit, Ihre Führungsqualitäten und methodisches Können gefragt. Werden Sie sicher und klarer in Ihrer Rolle!

Speziell für

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Standortbestimmung: Ihre neue Rolle als BRV

  • Was möchte ich selbst im neuen Amt erreichen?
  • Welche Kompetenzen brauche ich als Vorsitzender des Gremiums?
  • Wie kann ich meine Stärken finden und gezielt ausbauen?
  • Wie sichere ich mir die Anerkennung meines Teams?
  • Was erwarten die Betriebsratsmitglieder von mir als Vorsitzendem?

Führungskompetenz als Vorsitzender

  • Die Besonderheiten der Führung eines Betriebsratsteams
  • Der richtige Führungsstil im Gremium
  • Gute Zusammenarbeit mit Ausschüssen und Arbeitsgruppen

Gruppendynamik und Team-Management

  • Gutes Miteinander mit verschiedenen Interessengruppen und Listen
  • Zum Umgang mit den Erwartungen einzelner Mitglieder

Das Arbeitsklima im Betriebsrat gestalten

  • Klärung von Zielen, Strategien und Aufgaben
  • Richtiger Umgang mit Konkurrenz und Machtspielchen
  • Delegations- und Motivationsgespräche führen

Fit für die Praxis: Leitungsaufgaben in der Sitzung

  • Aufgaben eines Sitzungsleiters und Moderators
  • Passende Methoden für die Betriebsratssitzung
  • Einflussfaktoren auf den Sitzungsverlauf: Gruppendynamische Prozesse
  • Praxistraining zur Sitzungsleitung

Nutzen des Seminars

Rollenklarheit

Nach dem Seminar kennen Sie Ihre Stärken und Talente und können diese bewusst ausbauen, um die Rolle als BRV oder Stellvertreter zu übernehmen.

Führungsstärke

Sie gewinnen die nötige persönliche und soziale Kompetenz, um Ihr Betriebsratsgremium gut zu führen – auch ohne Vorgesetztenfunktion.

Methodensicherheit

Sie können Ihre Aufgaben souverän erfüllen, die häufigsten Fehler der Amtsführung vermeiden und Ihr Leistungsverhalten gezielt verbessern.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!