Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

+++     Seminartermine für das Jahr 2025 sind ab sofort online verfügbar!

Show Close

Präsenz-Seminar

Internationale Rechnungslegung für den Wirtschaftsausschuss

Empfohlen für: WA BRV Stellvertretender BRV GBR KBR

Im IFRS-Abschluss zurechtfinden und Auswirkungen auf die Finanz- und Ertragskraft richtig einschätzen

In Ihrem Unternehmen wird nach IFRS bilanziert? Die internationale Rechnungslegung hat ganz eigene Gesetze, die Sie für Ihre Arbeit im Wirtschaftsausschuss kennen müssen. Analysieren Sie, welche Unterschiede es zwischen HGB und IFRS gibt und wie sich die jeweiligen Regeln im Jahresabschluss auswirken. Konkrete Beispiele helfen Ihnen, die Besonderheiten im IFRS-Abschluss zu erkennen und Kennzahlen zu deuten.

Speziell für

WA-Mitglieder aus in der EU börsennotierten Unternehmen oder aus Betrieben, deren Mutterunternehmen sich für einen IFRS-Konzernabschluss entschieden hat.

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Die Globalisierung der Wirtschaft und ihre Auswirkungen

  • Konzernstrukturen und Unternehmensverflechtungen: Verlagerung von Gewinn und Liquidität
  • Steuerung durch eine Holding
  • Internationale Unternehmensstrategien

Überblick über die internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS

  • International Fincancial Reporting Standards (IFRS): Idee, Ziel und Umsetzung
  • Das Regelwerk zur Bilanzierung: Rahmen, Standards, Interpretationen
  • Handelsgesetzbuch (HGB) und IFRS: Die wichtigsten Unterschiede

Der Jahresabschluss nach IFRS

  • Bilanz, GuV, Kapitalflussrechnung: Erkennen Sie Zusammenhänge zwischen den einzelnen Bestandteilen
  • Segmentberichterstattung oder notes (Anhang): Wo finden Sie welche Informationen im Jahresabschluss?
  • Praktische Auswertung eines IFRS-Abschlusses: So gehen Sie vor

Zentrale Kennzahlen zum IFRS-Abschluss

  • Kennzahlenanalyse: Wichtige Einblicke und Erkenntnissen
  • Kennzahldifferenzen: Unterschiede zwischen HGB und IFRS
  • Argumentationsstrategien für Gespräche mit der Geschäftsleitung

Nutzen des Seminars

IFRS-Bilanzanalyse in der Praxis

Hier erfahren Sie, wie Sie internationale Jahresabschlüsse analysieren und aussagekräftige Zahlen zur Lage des Unternehmens gewinnen.

Unterschiede erkennen

Sie verstehen die relevanten Aspekte der nationalen und internationalen Bilanzierungsvorschriften.

Interpretation aus Arbeitnehmersicht

Schritt für Schritt lernen Sie, was die Rechnungslegungsvorschriften und Kennzahlen aus Arbeitnehmersicht bedeuten.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!